Pressemitteilungen

Kinderspielstadt sucht Helferinnen und Helfer

05.06.2020

Düren. In den Herbstferien 2020, vom 19. Oktober bis zum 23. Oktober, findet in der ehemaligen Cornetzhofschule, jetzt Adresse des Jugendfreizeitheims der AWO und der OGS Rölsdorf, täglich von 10:00 bis 16:00 Uhr eine Kinderspielstadt für Kinder von 8- 14 Jahren statt. Die Kinderspielstadt wird vom Jugendamt der Stadt Düren zusammen mit dem Jugendzentrum der Arbeiterwohlfahrt und dem Jugendzentrum Bonifatius (JuZeBo) der Pfarre St. Lukas veranstaltet. Dafür werden jetzt Helferinnen und Helfer gesucht.
 
Weiterlesen

Spielzeit 2020/21 mit tollen Veranstaltungen und neuen „Spielregeln“ im Haus der Stadt

02.06.2020

Düren. Die „Spielzeit“ 2020/21 liegt vor. Das neue Programm von Theater, Cappella Villa Duria und KOMM lockt mit vielfältigen Angeboten. „Lassen Sie sich begeistern“ schreiben Monika Rothmaier-Szudy, Künstlerische Leiterin des Theaters Düren, und Thomas König, stellvertretender Leiter von Düren Kultur, im Vorwort des neuen Programmheftes. „Themen und Formen entwickeln und verändern sich. Wir wollen dabei sein…“
 
 
Weiterlesen

Kulturrucksack in Düren: Es bleibt bunt!

02.06.2020

Düren. Der Kulturrucksack NRW, das beliebte Kulturprogramm für Kinder und Jugendliche, wird auch in diesem Jahr in der Stadt Düren angeboten. Aufgrund der Corona-Krise starten die Workshops erst im Juni. Bis zum Winter belebt dann ein buntes Programm die vielen Einrichtungen, die sich daran beteiligen
 
Weiterlesen

Statt Infotag: Video-Chat mit Auszubildenden und Ausbildungsleiterin der Stadt Düren am 5. Juni

29.05.2020

Düren. Corona-bedingt müssen sowohl die Ausbildungsbörse als auch der Infotag für Auszubildende bei der Stadt Düren, der für Freitag, den 5. Juni geplant war, ausfallen. Die Stadt Düren bietet stattdessen erstmalig Videochat-Möglichkeiten für alle an, die sich für eine Ausbildung bei der Stadt interessieren oder sich unverbindlich darüber informieren wollen.
Weiterlesen

Ein toller Lesesommer mit dem SommerLeseClub in der Stadtbücherei Düren

29.05.2020

Düren. Auch in diesem Jahr findet der SommerLeseClub in der Stadtbücherei Düren statt. Mit Freunden, Geschwistern, Eltern oder Verwandten können die Kinder Leseteams bis zu 5 Personen bilden oder allein ins Lese-, Hör-, und Stempelabenteuer starten.
Das Alter spielt keine Rolle, und einen Büchereiausweis muss man auch nicht besitzen. Den gibt es für jede Teilnehmerin und jeden Teilnehmer kostenlos. Alle können mitmachen, Stempel sammeln und sich eine Belohnung dafür abholen.

 
Weiterlesen

Fußballkleinspielfelder in Mariaweiler und Gürzenich dürfen ab 30. Mai genutzt werden

29.05.2020

Düren. Im vergangenen Jahr wurden im Schmittpark in Mariaweiler sowie in Gürzenich auf dem Spiel- und Jugendplatz an der Möschengassse jeweils ein Fußballkleinspielfeld gebaut.
 

Weiterlesen

Den Profis besonders nah!

29.05.2020

Düren. In den letzten Wochen beschäftigen sich viele mit der Suche nach Schutzmasken. So ging es auch der Mobilen Jugendarbeit der Stadt Düren nach Einführung der Maskenpflicht. Online wurde man dann zufällig aufmerksam auf eine Aktion „Gemeinsam gegen Corona“ der EasyCredit Basketball Bundesliga.
 
Weiterlesen

Zwerg Nase am Sonntag, 21. Juni, im Haus der Stadt

27.05.2020

Düren. So lang wie die Nase von Jakob im Märchen „Zwerg Nase“ wird, wenn die Zauberin ihn verwandelt, so lang mussten die Dürener Kinder auf das Märchenmusical nach Wilhelm Hauff warten. Die zwei Aufführungen der Musik Bühne Mannheim, die eigentlich Ende März stattfinden sollten, werden am Sonntag, dem 21. Juni 2020, um 16 und um 18 Uhr nachgeholt.
 
Weiterlesen

VHS Rur-Eifel eröffnet für einige Teilbereiche das Kursangebot

15.05.2020

Düren. Seit dem 05.05.2020 dürfen die Volkshochschulen in Nordrhein-Westfalen unter Einhaltung der Hygienevorschriften, des Mindestabstands und bestimmter Raumgrößen für den Unterricht wieder öffnen. Die VHS Rur-Eifel hat bereits mit dem Unterricht für die Schulabschlusslehrgänge begonnen und nimmt für einige Bereiche ab Montag, dem 18. Mai 2020, den Betrieb bis zum Semesterende (Ende Juni) wieder auf.
 
 
Weiterlesen

Archivschatz des Monats Mai 2020

12.05.2020

Düren. Brücken spannen nicht nur einen Bogen von einer Seite zur anderen und prägen nicht nur das Stadtbild entscheidend mit, sie sind auch Zeitzeugen, die mit ihrer eigenen wechselvollen Geschichte die Geschichte der Stadtbewohnerinnen und –bewohner widerspiegeln. Düren ist reich an Brücken. Eine der bedeutendsten ist zweifellos die Bismarckbrücke, die gleich zweimal in einem Mai eingeweiht wurde.
 
Weiterlesen

Neuer Kinderspielplatz „Am Steinberg“ wird teilweise freigegeben

06.05.2020

Düren. Mit der Wiedereröffnung der Spielplätze im Stadtgebiet Düren am morgigen Donnerstag (06.05.) geht auch der neu gestaltete Kinderspielplatz „Am Steinberg“ im Dürener Ortsteil Hoven offiziell in Betrieb, allerdings zunächst nur mit einem eingeschränkten Spielbereich.

Weiterlesen

Eine Ausleihstation für die „Eschfeld-Eltern und Kinder“

09.04.2020

Düren. Langeweile ist für die Erzieherinnen der Kindertagesstätte „Im Eschfeld“ ein Fremdwort. Sie haben sich Gedanken gemacht, wie man den Alltag von Eltern und Kindern der städtischen Einrichtung in der Corona-Zeit etwas angenehmer gestalten kann. Die simple Idee: Wir stellen ihnen die Spiele, Bücher und Bastelanregungen aus der Einrichtung zur Verfügung.
Weiterlesen

Coronavirus: Betreuungsangebot in städtischen Kitas an den Feiertagen - Hotline bleibt freigeschaltet

08.04.2020

Düren. Wie das Jugendamt der Stadt Düren mitteilt, besteht auch über die Osterfeiertage eine Betreuungsmöglichkeit für Kinder von sogenannten „Schlüsselpersonen“, wie beispielsweise Beschäftigte in Krankenhäusern und Altenheimen, in einer städtischen Kindertagesstätte. Zudem ist die für Fragen und Anmeldungen zum Betreuungsangebot eingerichtete Hotline (Tel. 0151 61068944) auch während der kommenden Feiertage freigeschaltet.
Weiterlesen

Stadtbücherei-Team bereitet Umbau der Kinderbücherei tatkräftig vor

06.04.2020

Düren. Wer jetzt glaubt, in der Stadtbücherei Düren gehe es derzeit ohne Publikumsverkehr sehr ruhig zu, der irrt sich gewaltig. Das Team dort hat buchstäblich alle Hände voll zu tun, um die Vorbereitungen für den Umbau der Kinderbücherei zu treffen, die in den nächsten Monaten erfolgen soll.
Weiterlesen

VHS Rur-Eifel: Online-Angebote

06.04.2020

Düren: Die Volkshochschulen des Landes sind gezwungen, aufgrund der aktuellen Corona-Krise ihre Türen zu schließen. Alle Veranstaltungen, auch Integrationskurse und Schulabschlusslehrgänge dürfen nicht stattfinden. Die VHS Rur-Eifel macht jetzt ein kostenfreies Online-Angebot, damit sich interessierte Bürgerinnen und Bürger trotzdem weiterbilden können. Die VHS Rur-Eifel bietet ab sofort auf ihrer Homepage www.vhs-rur-eifel.de den Zugang zu zwei Online-Varianten an.
Weiterlesen

"Bücher to go": Bestell- und Abholservice in der Schließzeit der Stadtbücherei

03.04.2020

Düren. Die Stadtbücherei Düren leiht ab Montag, dem 06.04., wieder Bücher aus! Durch die plötzliche Schließung am 14.03. aufgrund der Corona-Krise hatten viele Leserinnen und Leser nicht die Möglichkeit, sich mit Medien aus der Stadtbücherei Düren für die Zeit der kontaktreduzierenden Maßnahmen einzudecken. Neben der Onleihe bietet die Stadtbücherei Düren jetzt auch eine eingeschränkte Ausleihe an.
Weiterlesen

Jugendarbeit in Zeiten von Corona

03.04.2020

Düren. Was tun, wenn Jugendeinrichtungen geschlossen sind und Mobile Jugendarbeiterinnen und Jugendarbeiter ihre Fahrzeuge stehen lassen müssen? Für die Verantwortlichen war schnell klar: Wir dürfen die teilweise über Jahre aufgebauten Kontakte zu Kindern und Jugendlichen nicht gefährden oder womöglich aufgeben. Gerade in Zeiten der sozialen Isolation ist die Notwendigkeit alternativer Kommunikationsformen gegeben.
Weiterlesen

Tolle Aktionen in den Sommerferien

01.04.2020

Düren. Obwohl die Osterferien in Zeiten von Corona noch vor uns liegen, wagt das Jugendamt der Stadt Düren schon jetzt einen Blick auf die Sommersaison. Die Broschüre „Dürener Sommer 2020“ gibt rechtzeitig und zu einem frühen Zeitpunkt einen guten Überblick über viele Freizeitangebote in den kommenden Sommerferien in Düren.
Weiterlesen

Kostenloser Zugang zur Onleihe im Kreis Düren

01.04.2020

Düren/Jülich. Mit der Onleihe wollen Büchereien einen Beitrag dazu leisten, die Krisenzeit von Corona zu erleichtern. Die Stadtbüchereien Düren und Jülich bieten deshalb auch Nicht-Bücherei-Mitgliedern aus dem Kreis Düren einen kostenlosen Zugang zur Onleihe der Region Aachen/Düren/Heinsberg an.
Weiterlesen

Vorschläge für den Tag des Ehrenamtes bis 30. April möglich

01.04.2020

Düren. Die Stadt Düren weist darauf hin, dass die Frist für die Abgabe von Vorschlägen für den Tag des Ehrenamtes bis zum 30. April 2020 verlängert wurde. Vorgeschlagen werden können Personen, Gruppen oder Institutionen, die ehrenamtlich tätig sind und sich seit mehr als zehn Jahren für andere engagieren.
Weiterlesen

Coronavirus: Stadt Düren weist auf geänderte Regelungen der Coronaschutz-Verordnung hin

01.04.2020

Düsseldorf./Düren. Das Land Nordrhein-Westfalen hat auf das vom Bundestag beschlossene „Gesetz zum Schutz der Bevölkerung bei einer epidemischen Lage“ reagiert und die landesweit geltende Coronaschutz-Verordnung angepasst.
Weiterlesen

Stadt Düren verzichtet für April auf OGS-Beiträge

31.03.2020

Düren. Die Stadt Düren verzichtet für den Monat April auf die Erhebung der Beiträge für die Offene Ganztagsbetreuung (OGS) in den städtischen Grundschulen. Damit folgt die Stadt einer Empfehlung der kommunalen Spitzenverbände und der Landesregierung Nordrhein-Westfalens. Die Einnahmeausfälle tragen Stadt und Land jeweils zur Hälfte.
Weiterlesen

Krisen-Hotline für Alleinerziehende in NRW

27.03.2020

Essen. Der Verband allein erziehender Mütter und Väter Landesverband NRW (VAMV NRW) richtet ab Montag, 30. März 2020, eine Krisen-Hotline für Alleinerziehende ein, gefördert vom NRW-Familienministerium.
Weiterlesen

Coronavirus: Neue Regelung beim Betreuungsangebot in städtischen Kitas

26.03.2020

Düren. Mit einer Neuregelung der Maßnahmen zur Betreuung von Kindern von Personen, die sogenannte Schlüsselpersonen sind, hat das Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration Nordrhein-Westfalen das landesweite Betretungsverbot für Kindertagesstätten oder Einrichtungen der Kindertagespflege noch einmal ergänzt. Das Jugendamt der Stadt Düren hat auf diese geänderten Regelungen reagiert und jetzt seinerseits die Betreuungssituation vor Ort in den städtischen Kitas neu geregelt.
Weiterlesen

Coronavirus: Neue Situation beim Betreuungsangebot in Schulen und Kitas

21.03.2020

Düren. Die NRW Landesregierung hat jetzt geregelt, dass ab kommenden Montag (23. März) auch Kinder einen Betreuungsanspruch haben, bei denen nur ein Elternteil eine so genannte Schlüsselperson ist. Bislang wurden nur Kinder betreut, wenn beide Erziehungsberechtigten solche Schlüsselpersonen sind. Das Betreuungsangebot für diese Kinder wird zudem bei nachgewiesenem Bedarf auch auf Wochenenden ausgedehnt. Eltern müssen sich mit der Bescheinigung ihres Arbeitsgebers direkt an die jeweilige Schul- oder Kitaleitung wenden.
Weiterlesen
25 von 34

Kategorien