Pressemitteilungen

Einsatzplan des Radarwagens der Stadt Düren für die 45. Kalenderwoche

30.10.2020

Düren. Der Einsatzplan des Radarwagens der Stadt Düren für die 45. Kalenderwoche 2020 liegt vor. 

Weiterlesen

Deutsche Feuerwehr-Ehrenmedaille für Paul Larue

30.10.2020

Düren. Kreisbrandmeister Karlheinz Eismar und der ehemalige Dürener Wehrleiter Hans-Jürgen Pelzer brachten für Bürgermeister Paul Larue bei ihrem Abschiedsbesuch eine echte Überraschung mit. Sie überreichten ihm die Deutsche Feuerwehr-Ehrenmedaille des Deutschen Feuerwehrverbandes (DFV).

Weiterlesen

20 Jahre Seniorenrat – Jubiläumsfeier verschoben

28.10.2020

Düren. Seit 20 Jahren gibt es den Seniorenrat der Stadt Düren, der eine wichtige Querschnittsaufgabe im Miteinander der Generationen wahrnimmt.

Weiterlesen

Einsatzplan des Radarwagens der Stadt Düren für die 42. Kalenderwoche

09.10.2020

Düren. Der Einsatzplan des Radarwagens der Stadt Düren für die 42. Kalenderwoche 2020 liegt vor.

Weiterlesen

Kandidatinnen und Kandidaten für die Seniorenratswahl gesucht

09.10.2020

Derzeit werden in der Stadt Düren interessierte Seniorinnen und Senioren gesucht, die bereit sind, sich zu engagieren und für einen der 25 Wahlbezirke bei der anstehenden Seniorenratswahl zu kandidieren.

Weiterlesen

Integration braucht Zeit

09.10.2020

Düren. Alle Veranstaltungen der Interkulturellen Woche und viele weitere integrationsunterstützende Angebote wurden aufgrund der Pandemie auf das kommende Jahr verschoben. Welche Auswirkungen hatte darüber hinaus der Lockdown für die Ratsuchenden der Migrationsfachdienste?  

Weiterlesen

Musikschule Düren feierte Geburtstag

05.10.2020

Düren. Die Musikschule der Stadt Düren feierte ihren 50. Geburtstag. Bei der kleinen Festlichkeit standen die Lehrerinnen und Lehrer im Fokus, die maßgeblich dazu beitragen, dass die Musikschule für jährlich rund 2000 Schülerinnen und Schüler aller Altersklassen ein beliebter Ort ist. 

Weiterlesen

Archivschatz des Monats Oktober 2020

01.10.2020

Düren. Als am 9. November 1989 die Berliner Mauer fiel, wurde das Ende der Trennung Deutschlands eingeläutet. Ein Jahr später – am 3. Oktober 1990 – trat der Einigungsvertrag in Kraft. Damit war die 45jährige Trennung von Ost- und Westdeutschland überwunden. Seitdem feiert Deutschland am 3. Oktober den „Tag der Deutschen Einheit“, wobei die Feierlichkeiten (Staatsakt und Bürgerfest) jedes Jahr in einer anderen größeren Stadt ausgerichtet werden. Im Monat Oktober erinnert der Archivschatz des Stadt- und Kreisarchivs an diesen Tag und wie er in Düren gelebt wurde und wird.

Weiterlesen

Einsatzplan des Radarwagens der Stadt Düren für die 41. Kalenderwoche

01.10.2020

Düren. Der Einsatzplan des Radarwagens der Stadt Düren für die 41. Kalenderwoche 2020 liegt vor. 

 

Weiterlesen

NRW-Ministerin Isabel Pfeiffer-Poensgen trug sich in das Goldene Buch der Stadt Düren ein

25.09.2020

Düren. Die Ministerin für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen, Isabel Pfeiffer-Poensgen, besuchte die Stadt Düren. Bürgermeister Paul Larue empfing sie gemeinsam mit der Kulturausschussvorsitzenden Verena Schloemer, dem Landtagsabgeordneten Dr. Ralf Nolten sowie den Vertreterinnen und Vertretern der verschiedenen kulturellen Einrichtungen der Stadt Düren am neu gestalteten Papiermuseum. 
 

Weiterlesen

Werke aus dem Nachlass Josef Vosen bleiben als Dauerleihgaben in Düren

18.09.2020


Düren. Als Josef Vosen, der von 1984 bis 1999 Bürgermeister der Stadt Düren war, 2012 starb, hinterließ er viele Kunstwerke ganz unterschiedlicher Herkunft. Rund 65 Exponate, die mit Düren in Zusammenhang stehen, haben seine Kinder Katrin und Ingo Vosen der Stadt Düren, dem Stadtmuseum und dem Verein Heinrich-Böll-Haus Langenbroich als Dauerleihgabe übergeben. Bürgermeister Paul Larue dankte den Erben herzlich für das in die Stadt gesetzte Vertrauen.
 
Weiterlesen

Letzte Einbürgerung mit Bürgermeister Paul Larue

16.09.2020

Düren. Für Bürgermeister Paul Larue war es die letzte Einbürgerung von rund 95 in seiner über zwanzigjährigen Amtszeit, bei denen geschätzt insgesamt um die 2400 Menschen eingebürgert wurden. Wie es schöne Tradition geworden ist, überreichte Paul Larue den Eingebürgerten die Urkunden im Sitzungssaal persönlich und versuchte, jede und jeden in einem kurzen persönlichen Gespräch ein bisschen kennenzulernen.
 
Weiterlesen

Wie fahrradfreundlich ist Düren?

16.09.2020

Düren. Der Fahrradclub ADFC ruft gemeinsam mit dem Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) wieder hunderttausende Radfahrerinnen und Radfahrer dazu auf, die Fahrradfreundlichkeit von Städten und Gemeinden im Fahrradklima-Test 2020 zu bewerten. Der Test hilft, Stärken und Schwächen der Radverkehrsförderung auch in Düren zu erkennen.
 
 
Weiterlesen

Mitreden bei der Neuaufstellung des Flächennutzungsplanes im Bezirksausschuss Merken

16.09.2020

Düren. Mit dem Beschluss zur frühzeitigen Beteiligung vom 01.10.2019 hat die Stadt Düren den ersten Schritt zur Neuaufstellung des Flächennutzungsplanes gemacht.
 
Weiterlesen

Kontrollmaßnahme des Amtes für Recht und Ordnung der Stadt Düren

16.09.2020

Düren. Aufgrund eines vorliegenden Polizeiberichts sowie durch Beschwerden von Anwohnern und Äußerungen des Betreibers entstand in der Stadtverwaltung Düren der Verdacht, dass im Stadtgebiet eine nicht baugenehmigte, nicht konzessionierte und dadurch illegale Shishabar betrieben wird.
 
Weiterlesen

Blumen für die erste Frau in der Funktion einer Notfallsanitäterin bei der Feuerwehr Düren

14.09.2020

Düren. Mit einem Blumenstrauß wurde Sonja Skorupa an ihrem neuen Arbeitsplatz von der zuständigen Beigeordneten der Stadt Düren, Christine Käuffer, und der Gleichstellungsbeauftragten Christina van Essen begrüßt. Gemeinsam mit den Kollegen von der Feuerwehr Düren freuen sie sich, dass die junge Frau aus Zülpich seit Anfang September als Notfallsanitäterin in der Rettungswache West tätig ist. Sie hat bereits Einsätze hinter sich und fühlt sich in ihrem neuen Wirkungskreis offensichtlich sehr wohl.
 
Weiterlesen

33 Auszubildende neu an Bord der Stadtverwaltung Düren

14.09.2020


Düren. „Ich begrüße Sie an Bord der Stadt Düren. Schön, dass Sie sich für uns entschieden haben!“, sagte Bürgermeister Paul Larue in der traditionellen Gesprächsrunde mit den 33 jungen Frauen und Männern, die in diesem Jahr mit ihrer Ausbildung bei der Stadt Düren begonnen haben. „Es wird hoffentlich ein Langstreckenflug“, fuhr Paul Larue fort. „Erst einmal die Ausbildung, die ein paar Jahre dauert. Und wir hoffen, dass Sie auch danach an Bord bleiben werden.“
 
Weiterlesen

Mehr Komfort für Autofahrerinnen und –fahrer durch Handyparken in Düren

14.09.2020


Düren. In der Stadt Düren wird das Parken jetzt noch einfacher und kundenfreundlicher: Parkerinnen und Parker können ihre Parkgebühren jetzt auch per Mobiltelefon bezahlen. In Sachen Handyparken kooperiert die Stadt mit einer Initiative für digitale Parkraumbewirtschaftung. Das Bezahlen per App ist ab sofort an allen städtischen Parkscheinautomaten möglich. Die Parkscheinautomaten bleiben parallel in Betrieb und wurden mit Informationen der neuen Dienstleister und den Anleitungen für das Handyparken ausgestattet.
 
Weiterlesen

Stadt Düren will Flüchtlinge aus dem Lager Moria aufnehmen

11.09.2020

Düren. Der Rat der Stadt Düren hat die Bereitschaft erklärt, kurzfristig bis zu 50 Flüchtlinge aus dem Lager Moria in der Stadt Düren aufzunehmen. Zudem fordert er Bund und Land zu schnellen, entsprechenden Maßnahmen auf, zur Not auch unabhängig von den eigentlich nötigen europäischen Lösungen.
 

 

Weiterlesen

Bitte beachten: Am Wahlsonntag das in der Wahlbenachrichtigung angegebene Wahllokal aufsuchen

11.09.2020

Düren. Der Leiter des Wahlamtes der Stadt Düren, Hans-Jörg Feltes, bittet alle Wahlberechtigten, darauf zu achten, dass sie am Wahltag das Wahllokal aufsuchen, das auf ihrer Wahlbenachrichtigung steht. Aufgrund der Gesetzes-bedingten Änderung der Wahlgebietseinteilung und der Zusammenlegung von Stimmbezirken gab es in fast allen 25 Wahlbezirken der Stadt Düren Verschiebungen von Straßen in andere Wahlbezirke.
 
Weiterlesen

Noch Wahlhelferinnen und Wahlhelfer gesucht

09.09.2020

Düren. Das Wahlamt der Stadt Düren weist darauf hin, dass immer noch Wahlhelfer für die Kommunalwahlen am 13. September gesucht werden. Wer Interesse hat, möge sich bitte im Bürgerbüro melden unter 02421 25-2025, per Mail unter wahlhelfer@dueren.de oder mit persönlicher Vorsprache im Bürgerbüro, Markt 2. Jeder Wahlhelfer erhält ein Erfrischungsgeld je nach Funktion zwischen 30 € und 50 €.
 
 
Weiterlesen

Bundesweiter Warntag – Übungen mit Warnfahrzeugen in Düren

09.09.2020

Düren. Am Donnerstag, dem 10. September 2020, findet der erste bundesweite „Warntag “ statt, um zu veranschaulichen, welche Warnmittel es gibt, was sie bedeuten und wie man im Ernstfall richtig reagiert. Auch die Feuerwehr der Stadt Düren beteiligt sich am bundesweiten Warntag mit einer Probealarmierung über Warnfahrzeuge ab 11 Uhr in ausgewählten Stadtgebieten.
 
Weiterlesen

Wahlbrief jetzt zur Post bringen

08.09.2020

Düren. Das Wahlamt der Stadt Düren appelliert an die Briefwählerinnen und -wähler, ihre Wahlbriefe jetzt auf den Weg zu bringen. „Für den rechtzeitigen Eingang des hellroten Wahlbriefs (Kommunalwahlen) und orangenen Wahlbriefs (Integrationsratswahl) bei der Stadt Düren sind die Briefwählerinnen und Briefwähler selbst verantwortlich. Wahlbriefe, die bei der Stadt Düren nicht bis Sonntag, 13. September 2020, um 16.00 Uhr eingehen, werden bei der Auszählung nicht berücksichtigt“, so der Leiter des Wahlamtes, Hans-Jörg Feltes.
 

 
Weiterlesen

Umgestalteter Konrad-Adenauer-Park ein neues Highlight der Stadt Düren

07.09.2020

Düren. Das Förderprogramm „Zukunft Stadtgrün NRW“ machte es möglich, den Konrad-Adenauer-Park komplett umzugestalten, ihn zu einem barrierefreien, klar gegliederten Park zu machen, in dessen unterschiedlichen Bereichen alle ihre Wohlfühlatmosphäre finden können: Weite Rasenflächen, schattige Bereiche unter Bäumen, attraktive Räume für Spiel, Sport und Kunst, an alle Altersgruppen ist gedacht. Zur Einweihung ziemlich genau ein Jahr nach dem ersten Spatenstich gab es großes Lob für diese Bereicherung der Dürener Innenstadt.
 
 
 
Weiterlesen

Ein neues Hallenbad im Herzen der Stadt

04.09.2020

Düren bekommt ein neues Sport- und Familienbad. Auf Einladung des Dürener Service Betriebes (DSB) trafen sich jetzt Vertreterinnen und Vertreter von Rat und Verwaltung, des Stiftischen Gymnasiums sowie des beauftragen Generalunternehmens und des Architektenbüros zum obligatorischen ersten Spatenstich im südlichen Bereich des Holzbendenparks. „Das ist der erste Schritt zur Vollendung eines langen Prozesses“, kann es Betriebsleiter Richard Müllejans nach eigenen Worten bereits kaum erwarten, das Schwimmbad, mit Wellnessbereich und Gastronomie, in Betrieb zu nehmen. Man habe lange und sehr intensiv abgewogen, ob eine Sanierung des in die Jahre gekommenen Hallenbades am Jesuitenhof oder ein Komplettneu in Frage komme. „Nach mehr als fünf Jahren Vorbereitungszeit sind alle Beteiligten froh, dass wir uns für den Neubau entschieden haben und dass es jetzt losgeht“, so Richard Müllejans.
 
Weiterlesen
25 von 88

Kategorien