Pressemitteilungen

„Wie er die Welt sieht – Heinz Peter Fothen“

06.08.2020

Am Sonntag, dem 16. August, um 15 Uhr, wird die Ausstellung „Wie er die Welt sieht – Heinz Peter Fothen“ auf Schloss Burgau eröffnet. In der Ausstellung, die bis zum 4. Oktober auf Schloss Burgau präsentiert wird, werden Zeichnungen, Reliefs und Skulpturen des 1956 in Neersen geborenen und in Reutlingen lebenden und arbeitenden Künstlers zu sehen sein. Der Eintritt ist frei.
 
Weiterlesen

Einsatzplan des Radarwagens der Stadt Düren für die 32. Kalenderwoche

31.07.2020

Düren. Der Einsatzplan des Radarwagens der Stadt Düren für die 32. Kalenderwoche 2020 liegt vor.

 

Weiterlesen

Leopold-Hoesch-Museum startet Sonderreihe #BlackLivesMatter in seinem Filmprogramm

30.07.2020

Im Juli 2020 startet das Leopold-Hoesch-Museum eine Sonderfilmreihe zum Thema #BlackLivesMatter, die den Blick auf die aktuellen Ereignisse in den Vereinigten Staaten richtet. Dabei handelt es sich um Filme, die sich mit der Diskriminierung und Gewalt gegen afroamerikanische Bürgerinnen und Bürger bzw. People of Color in den USA beschäftigen sowie mit Menschenrechtsthemen, wie der Benachteiligung von Frauen und Homosexuellen.
 
 
Weiterlesen

Allgemeine Stadtführung durch Düren

27.07.2020

Düren.  Wer Spannendes zu den Besonderheiten der Stadt Düren erfahren möchte, kann Stadtführerin Barbara Simons-Buttlar am Samstag, dem 1. August 2020, auf einen Rundgang durch die Innenstadt Dürens begleiten.
 
Weiterlesen

Einsatzplan des Radarwagens der Stadt Düren für die 31. Kalenderwoche

24.07.2020

Düren. Der Einsatzplan des Radarwagens der Stadt Düren für die 31. Kalenderwoche 2020 liegt vor.

 

Weiterlesen

Einsatzplan des Radarwagens der Stadt Düren für die 30. Kalenderwoche

17.07.2020

Düren. Der Einsatzplan des Radarwagens der Stadt Düren für die 30. Kalenderwoche 2020 liegt vor.
 

Weiterlesen

„Form Funktion Struktur – Theodor Bogler und Stephan Oppermann“

14.07.2020

Düren. Keramiken im Bauhaus-Stil und zeitgenössische Kunst, die christlichen Festen im Jahreskreis Ausdruck verleiht und sich mit den Spuren auseinandersetzt, die Menschen im Leben hinterlassen, – in diesem Spannungsfeld bewegt sich die außergewöhnliche Ausstellung „Form Funktion Struktur – Theodor Bogler und Stephan Oppermann“ auf Schloss Burgau. Bis zum 2. August ist sie – natürlich unter Wahrung der Hygienemaßnahmen und mit Mundnasenschutz - zu den gängigen Öffnungszeiten zu besuchen, d.h. mittwochs und samstags von 14 bis 18 Uhr und sonntags von 11 bis 18 Uhr. Der Eintritt ist frei.
 
Weiterlesen

Perspektiven aufzeigen – Perspektive wechseln

13.07.2020

Düren. Bei jeder Vorstellung eines neuen Jahresprogramms der Volkshochschule Rur-Eifel zeigt sich deutlich, wie gut das Team zusammenarbeitet. Jeder Fachbereich hat Interessantes im Angebot, alle kommen zu Wort, um auf einige besondere Kurse, Workshops und Events verweisen zu können. Inzwischen ist es auch Tradition, das Programm jedes Jahr an einem anderen Ort der 11 Kommunen vorzustellen, die sich für die VHS Rur-Eifel zusammengeschlossen haben. Diesmal war es der Ratssaal der Gemeinde Hürtgenwald, in dem der allgemeine Vertreter von Bürgermeister Axel Buch, Stefan Grießhaber, das VHS-Team mit Marie-Luise Franke, der Zweigstellenleiterin in Hürtgenwald, willkommen hieß.
 
Weiterlesen

Auf kleinen Füßen durch Düren – Stadtführung für Kinder

09.07.2020

Düren. Kinder sind neugierig - und das ist auch gut so! Daher bietet Stadtführerin Andrea Effing am  Donnerstag, dem 16. Juli 2020, eine Kinderstadtführung durch Düren an, die auch den Wissensdurst unserer kleinen Gäste stillt!
 

Weiterlesen

Piraten, Sirenen, ein Goldschatz und viel Tanz und Musik

09.07.2020

Düren. Auf dem Abenteuerspielplatz (ASP) waren die Piraten los! Gemeinsam mit Britta Sensenschmidt und Nele Beckmann, zwei Theaterpädagoginnen der LAG Spiel&Theater NRW e.V., hatte eine Gruppe von Kindern und Jugendlichen innerhalb weniger Tage in einem Ferienworkshop ein spannendes und unterhaltsames Theaterstück entwickelt, mit dem von Max Porst und dem Team des Abenteuerspielplatzes gebauten großen Holzschiff als Bühne und Kulisse.
Weiterlesen

„Alte Liebe“ statt ein „Käfig voller Narren“

09.07.2020

Düren. Corona-bedingt musste die Aufführung der Komödie „Ein Käfig voller Narren“, die für den 4. Oktober im Theater Düren im Haus der Stadt vorgesehen war, auf unbestimmte Zeit verschoben werden. Stattdessen zeigt das Landestheater Detmold am Sonntag, dem 4. Oktober 2020, 18:00 Uhr, im Haus der Stadt die Komödie „Alte Liebe“ nach dem Roman von Elke Heidenreich und Bernd Schroeder in einer Inszenierung von Jan Steinbach.
 
Weiterlesen

Stadtbücherei Düren in der letzten Juliwoche geschlossen

09.07.2020

Düren. Die Stadtbücherei Düren bleibt in der Woche von Montag, dem 27.07. bis Samstag, dem 01.08.2020 geschlossen. In dieser Zeit wird die Kinderbücherei weiter umgebaut.

 
Weiterlesen

Archivschatz des Monats Juli 2020 im Stadt- und Kreisarchiv

06.07.2020

Düren. Man schreibt das Jahr 1871 in Düren. Es ist Sommer. Der Deutsch-Französische Krieg ist vorbei, und die Dürener feiern ihre siegreichen Heimkehrer mit einem Festzug und Feuerwerk. Doch die Siegesfreude wird kurz danach gedämpft: eine berüchtigte Krankheit breitet sich allmählich unter der Bevölkerung aus. Es sind die Pocken, auch Blattern genannt. Bis Ende des Jahres werden sich 278 Dürener infizieren und 55 sterben. In Deutschland erliegen 59.839 Menschen der Seuche.
 
Weiterlesen

Die Unendliche Geschichte am 9. Oktober im Haus der Stadt

06.07.2020

Düren. Corona-bedingt kommt es im Theaterprogramm von Düren Kultur zu folgender Veranstaltungsänderung am Freitag, dem 9. 10. 2020, 16 Uhr: Statt „Die Schule der magischen Tiere“ bringt das Junge Theater Bonn „Die unendliche Geschichte“ von Michael Ende als Theaterstück für Kinder ab 7 Jahren auf die Bühne im Haus der Stadt.
 
Weiterlesen

Schulabschluss-Kurse bei der VHS Rur-Eifel erfolgreich beendet

06.07.2020

Düren. Trotz der Coronakrise ist es der VHS Rur-Eifel, Dank der Beharrlichkeit und Initiative von Fachbereichsleiterin Christiane Pregl, gelungen, die Schulabschlusslehrgänge erfolgreich zu Ende zu führen. 10 Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben den Hauptschulabschluss Klasse 9 bestanden, 25 den Hauptschulabschluss Klasse 10 und 24 den Mittleren Schulabschluss, davon acht mit der Qualifikation zum Eintritt in die gymnasiale Oberstufe.
 
Weiterlesen

SommerLeseClub in der Stadtbücherei hat regen Zulauf

06.07.2020

Düren. Vier Kinder, die Rätsel lieben, sind im Escape-Room der Stadtbücherei mit dabei und haben richtig Ferienspaß. Es darf gesucht werden, gerätselt, kombiniert und gerechnet, manchmal muss auch um Ecken gedacht werden, bis die Lösung stimmt, die Tür aufgeschlossen und das Zimmer verlassen werden kann.
 
Weiterlesen

Einsatzplan des Radarwagens der Stadt Düren für die 28. Kalenderwoche

03.07.2020

Düren. Der Einsatzplan des Radarwagens der Stadt Düren für die 28. Kalenderwoche 2020 liegt vor.

 

Weiterlesen

Club 125 - Raum für inklusive Kultur im Leopold-Hoesch-Museum

02.07.2020

Düren. Im Leopold-Hoesch-Museum trifft sich seit längerer Zeit der „Club 125“. Dies ist ein Workshop für Erwachsene, ein inklusives Format, der zeitweise auch im Atelier der LVR-Klinik im Haus 5 stattgefunden hat.
 
Weiterlesen

Stadtführung: Alles Ansichtssache!

02.07.2020

Düren. Eine geführte Entdeckungstour durch Düren findet am Samstag, dem 4. Juli, Start um 13:30, statt.
 
Weiterlesen

„Roboter erobern die Stadtbücherei“

30.06.2020

Düren. Die Stadtbücherei versucht mit guten Ideen und Vorschlägen, die Sommerferien abwechslungsreich zu gestalten. So erhalten Mädchen und Jungen der 7. bis 10. Klassen hier in zwei Kursen die Chance, einen Einblick in die Welt der Robotik zu bekommen und zu lernen, wie ein Lego-Roboter gebaut und programmiert wird. Spannende Aufgaben und rauchende Köpfe sind vorprogrammiert!
 
Weiterlesen

Musikschule Düren bietet Schnupperkurse an

30.06.2020

Düren. Im September 2020 beginnen die neuen Kurse der Musikschule Düren für Musikminis. Eine Anmeldung muss bis spätestens 24. August bei der Musikschule eingegangen sein.
 
Weiterlesen

Mitmachen beim großen Vorlesefest am 20. November!

29.06.2020

Düren. Kreis und Stadt Düren sind wieder tatkräftig mit dabei, wenn die Initiatoren DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung zum 17. Aktionstag für das Vorlesen einladen. Der Bundesweite Vorlesetag findet dieses Jahr am Freitag, dem 20. November, statt. Das Planungsteam von Stadt und Kreis Düren freut sich über alle, die an diesem Tag mit dazu beitragen wollen, die Lust am Lesen und Vorlesen zu beflügeln.
 
Weiterlesen

Ein filmisches Loblied auf das Tanzen

29.06.2020

Düren. „Einfach toll“, war die einhellige Meinung der Zuschauerinnen und Zuschauer, die sich gemeinsam im Café des Leopold-Hoesch-Museums den Film „Pina“ aus dem Jahre 2011 von Wim Wenders angesehen hatten. Spektakuläre Tanzszenen auf der Bühne und im Freien, Kommentare und persönliche Erinnerungen der Tänzerinnen und Tänzer vom Wuppertaler Tanztheater, Filmausschnitte aus früheren Tanzvorführungen sowie kleine Passage, in denen Pina Bausch selber zu Wort kommt und ihr Gesicht und ihre Körpersprache eingefangen wird, das alles setzte sich zu einer dynamischen mitreißenden Hommage für die verstorbene Tänzerin und Choreografin Pina Bausch zusammen und zu einer Liebeserklärung an das Tanzen.
 
Weiterlesen

Musikschule Düren: Da ist wieder Musik drin!

25.06.2020

Düren. Seit Anfang Mai hat die Musikschule den Instrumentalunterricht wiederaufgenommen. Das Konzept unter Einhaltung der Coronaschutzbestimmungen funktioniert gut. Lediglich alle Kooperationen mit Schulen und Kindergärten ruhen derzeit leider noch, ebenso wie die Proben und Auftritte der meisten Ensembles und Orchester.  Beim Team herrscht große Freude darüber, wieder ein Haus voller Musik zu haben. Man blickt nach vorne und plant am Samstag, dem 22. August, ein Eltern-Informationstag mit im Vorfeld individuell vereinbarten Terminen.
 
Weiterlesen

Schauspiel „Das Original“ fällt aus

24.06.2020

Düren. Da es wiederholt Anfragen gab, weist das Theater Düren im Haus der Stadt noch einmal darauf hin, dass Corona-bedingt das für Freitag, 26. Juni, 20 Uhr, angekündigte Schauspiel „Das Original“ in der Inszenierung des Grenzlandtheaters Aachen nicht gezeigt werden kann.
Grenzlandtheater Aachen und Düren Kultur führen derzeit Gespräche über einen neuen Termin im nächsten Jahr.
 
Weiterlesen
25 von 63

Kategorien