Dürener Herbstmarkt

24.10.2021
11:00 - 19:00 Uhr

Am Sonntag, 24. Oktober, hoffen Beschicker, Veranstalter und Besucher darauf, dass sich der Herbst von seiner „goldenen“ Seite präsentieren wird. Dann nämlich findet zum 26. Male der Dürener Herbstmarkt in der kompletten Innenstadt statt.

Nahezu die gesamte Fußgängerzone verwandelt sich in einen großen Marktstand und in Verbindung mit dem verkaufsoffenen Sonntag eröffnen sich dem kaufinteressierten Besucher nahezu unbegrenzte Möglichkeiten. Neben dem Einzelhandel, der ab 13:00 Uhr öffnen wird, werden wieder etwa 100 Beschicker auf kaufinteressierte Besucher warten. Der Herbstmarkt erstreckt sich traditionell vom Stadtcenter im Norden bis zur Oberstraße im Süden. Neben der kompletten Fußgängerzone wird noch die Zehnthofstraße ins Marktgeschehen eingebunden.

Den Besuchern bietet sich somit die Gelegenheit, den gesamten Markt in einem Rundlauf kennenzulernen. Auf nachfolgende Straßen und Plätzen werden die schier endlosen Verkaufsstände aufgebaut: Wirteltorplatz und Teile der Josef-Schregel-Straße, Wirtelstraße, „Kleine und Große“ Zehnthofstraße, Kölnstraße, Oberstraße sowie Markt.

Selbstverständlich gehören in diesem Jahr auch wieder die sogenannten "Spezialisten" zu den Attraktionen des Marktes. Diese sorgen für eine besondere Atmosphäre, wenn sie unter anderem Reinigungscreme, Auto-Politur oder Küchengeräte durch lautstarkes Ausrufen anbieten.

Was wäre ein Markt ohne Karussells? Wir denken auch an die jüngsten Marktbesucher und somit laden insgesamt drei Kinderkarussells zur Mitfahrt ein.

Natürlich gehören auch einige Marktbeschicker der Branche „Imbiss und Ausschank“ an, die Anzahl dieser Stände im Rahmen des Herbstmarktes ist jedoch bewusst klein gehalten, da der Händlermarkt im Vordergrund stehen soll und sich zudem die zahlreichen Gastronomiebetriebe in der Innenstadt auf die Besucher freuen sollen.

Marktplatz

Markt
52349 Düren

Weitere Information

Dürener Herbstmarkt, Infos auf unserer Webseite