WIN.DN

Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft WIN.DN berät Dürener Unternehmen sowie Gründerinnen und Gründer kompetent. In diesem Bereich finden Sie alle Angebote, News und Veranstaltungen sowie die Kontaktdaten und verschiedene Downloads.


 

Wir suchen Verstärkung

Projektsteuerung Gewerbeflächenentwicklung und Vermarktung (w/m/d)

In der städtischen Wirtschaftsförderung WIN.DN GmbH (Wirtschafts- und Innovationsnetzwerk Düren) ist ab sofort eine Stelle für Projektsteuerung Gewerbeflächenentwicklung und Vermarktung (w/m/d) mit einer regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von bis 39 Stunden zu besetzen.

Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft WIN.DN GmbH hat als Tochterunternehmen der Stadt Düren die Aufgabe mit kompetenter Beratung Dürener Unternehmen und ihre Beschäftigten zu unterstützen. Ziel ist die Schaffung und der Erhalt von Arbeitsplätzen in Düren, die Stärkung der unternehmerischen Wettbewerbsfähigkeit sowie die Verbesserung des Wirtschaftsstandorts Düren.

Vor dem Hintergrund des sich beschleunigenden Strukturwandels im Rheinischen Braunkohlerevier zeichnet sich für Düren eine mehrfache Betroffenheit ab, die über die direkt sichtbaren Veränderungen als Tagebaurandkommune hinausgehen.
Die vertrauensvolle Zusammenarbeit zahlreicher Stellen bietet beständig neue interessante, vielfältige und anspruchsvolle Aufgaben für Gewerbeflächenentwickler*innen. Vielfältige Ausbildungs- und Berufserfahrungen sind hierbei wünschenswert. Bringen Sie Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten in ein engagiertes Team ein und erweitern Sie diese mit jeder neuen Aufgabe!

 

Ihre Aufgaben:

  • Verhandlung, Finanzierungsplanung und Kaufvertragsvorbereitung von Liegenschaften
  • Schaffung von Planungs- und Baurecht (in Kooperation mit der Stadt Düren und externen Fachbüros)
  • Planung und Koordination von Erschließungsmaßnahmen


Ihr Profil:

  • Interesse an der Aufgabe
  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium in Verwaltungswissenschaften, Stadt- und Regional- sowie Raumplanung, (Wirtschafts-) Geographie, Bauingenieurwesen, Architektur, BWL oder VWL
  • oder erfolgreich abgeschlossene Ausbildung und Berufserfahrung in der Immobilienwirtschaft
  • Gute Kenntnisse im Bereich des kommunalen Planungs- und/oder Bauordnungsrechtes
  • Sicheres Auftreten im Umgang mit Unternehmen, Behörden, Politik und Immobilienentwicklern
  • Eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie Kommunikations- und Verhandlungsgeschick

 

Das bieten wir Ihnen:

  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag und eine langfristige und sichere Perspektive
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Eine attraktive, aufgaben- und qualifikationsabhängige  Vergütung
  • Jahressonderzahlungen (Leistungsorientierte Besoldung und Weihnachtsgeld)
  • 30 Urlaubstage / Jahr
  • Flexible Arbeitszeiten und die möglichkeit für mobiles Arbeiten (Homeoffice)
  • Kostenfreie Parkmöglichkeiten
  • Ein junges, dynamisches und kreatives Team

 

Als städtisches Tochterunternehmen fördert die WIN.DN aktiv die Gleichstellung von Mitarbeiter*innen. Wir streben an, dass sich die gesellschaftliche Vielfalt in der Region auch bei den Beschäftigten widerspiegelt und begrüßen deshalb Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von kultureller oder sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.


Bewerbungsfrist: 15.03.2023

Bitte sende Deine Bewerbungsunterlagen per E-Mail an: personal@windn.de

Bei Rückfragen kannst Du Dich bei Max Dichant melden: m.dichant@windn.de

Bauingenieur*in / Architekt*in / Wirtschaftsingenieur*in (w/m/d) zur Unterstützung öffentlicher Bauherrenaufgaben - Innovation Center Düren -

In der städtischen Wirtschaftsförderung WIN.DN GmbH (Wirtschafts- und Innovationsnetzwerk Düren) ist ab sofort für das Projekt „Innovation Center Düren“ eine Projektleitungsstelle mit einer regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von 39 Stunden (Vollzeit) zu besetzen.

Mit dem „Innovation Center Düren“ wird ein zukunftsweisendes Gründer- und Technologiezentrum mit einem vielfältigen Nutzungsmix für Gründer*innen, innovative Startups und forschender Industrie entstehen. Das ICD bietet neben einem Coworking Space für Gründer*innen, modernen Konferenzraum- und Gastronomieflächen, auch innovativen Bestandsunternehmen die Möglichkeit neue Geschäftsmodelle agil zu erproben. Weiterhin werden Flächen für akademische Bildungsgänge bereitgestellt.

Die WIN.DN sucht für diese spannende Aufgabe eine*n Projektleiter*in. Unser Engagement reicht von der ersten Projektidee über die Ausarbeitung der Förderanträge bis hin zur erfolgreichen Umsetzung und Sicherstellung des Transfers während der Projektlaufzeit. Die vertrauensvolle Zusammenarbeit zahlreicher Stellen innerhalb der Stadtverwaltung Düren sowie mit weiteren öffentlichen Partnern und Unternehmen bietet beständig neue interessante, vielfältige und anspruchsvolle Aufgaben für Realisierung unserer Hoch-/Bauprojekte. Berufserfahrung ist wünschenswert, aber keine zwingende Voraussetzung. Bringen Sie Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten in ein engagiertes Team ein und erweitern Sie diese mit jeder neuen Aufgabe!

 

Ihre Aufgaben:

  • Bauherrenseitige Projektsteuerung öffentlicher Hochbauprojekte im Rahmen des Leuchtturmvorhabens IQD - Innovationsquartier Düren
  • Koordination von öffentlichen Auftraggebern & Verwaltung, Planern- & Fachplanern, Nachunternehmern sowie weiteren in den Projekten beteiligten Stakeholdern
  • Planung und Steuerung der Kosten, Termine und Qualität von der Projektidee bis hin zum Betrieb & Unterhaltung
  • Mitwirken bei der Ausschreibung und Vergabe öffentlicher Dienstleistungs- / Bauaufträgen
  • Mitwirkung in interdisziplinären Projektteams

 

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes oder nahezu abgeschlossenes Studium in der Fachrichtung oder Bauingenieurwesen, Architektur, Wirtschaftsingenieurwesen oder gleichwertige Qualifikation
  • Erste Berufserfahrung in der bauherrenseitigen Projektierung von industriellen Hochbauprojekten, Leistungsphase 1 – 8 der HOAI wünschenswert
  • Kenntnisse in Umgang und Anwendung der HOAI wünschenswert
  • Erste Erfahrungen in kommunalen bautechnischen Verwaltungsprozessen von Vorteil
  • Unternehmerisches und betriebswirtschaftliches Verständnis
  • Vorausschauendes, umsichtiges Handeln sowie technisch-wirtschaftliches und analytisches Denken
  • Sicheres Auftreten in Verhandlungen und Besprechungen

 

Das bieten wir Ihnen:

  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Eine attraktive, aufgaben- und qualifikationsabhängige  Vergütung
  • Jahressonderzahlungen (Leistungsorientierte Besoldung und Weihnachtsgeld)
  • 30 Urlaubstage / Jahr
  • Flexible Arbeitszeiten und die möglichkeit für mobiles Arbeiten (Homeoffice)
  • Kostenfreie Parkmöglichkeiten
  • Ein junges, dynamisches und kreatives Team

Als städtisches Tochterunternehmen fördert die WIN.DN aktiv die Gleichstellung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Wir streben an, dass sich die gesellschaftliche Vielfalt in der Region auch bei den Beschäftigten widerspiegelt und begrüßen deshalb Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von kultureller oder sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.

Bewerbungsfrist: 31.03.2023

Bitte sende Deine Bewerbungsunterlagen per E-Mail an: personal@windn.de

Bei Rückfragen kannst Du Dich auch gerne bei Herrn Herrmann melden: k.herrmann@windn.de