Sozialplanung

Der Rat der Stadt Düren hat im Jahr 2018 den Beschluss zur Einführung einer integrierten, strategischen Sozialraumplanung gefasst.
Sozialraumplanung dient dazu, die soziale Lage der Stadt zu analysieren. Sie unterstützt durch die gewonnenen Daten die Entscheidungsfindung der Politik und der Verwaltung. Sie ermöglicht perspektivisches, präventives Handeln und gibt eine Rückschau auf die Entwicklung der letzten Jahre. Bereits bestehende Leistungsangebote können weiterentwickelt und Anpassungsprozesse frühzeitig eingeleitet werden.
Das Ziel der Sozialraumplanung ist, die Lebensbedingungen der Menschen in der Stadt Düren zu verbessern und die Chancengleichheit zu erhöhen.
Im Jahr 2020 fand die erste Analyse in Form des 1. Sozialraumberichtes der Stadt Düren statt, welche zukünftig fortgeschrieben werden soll und als Grundlage für das weitere Handeln der Politik und Verwaltung dient.

Den Sozialraumbericht sowie weitere Informationen zur Sozialraumplanung finden Sie unter den Links auf dieser Seite.


 


 

Weitere Informationen