Das Innenstadtforum

Im Innenstadtforum diskutieren Akteure aus den Bereichen Kunst und Kultur, Bauen, Gewerbe, Einzelhandel und Gastronomie sowie Vertreter der Kirchen und anderer Interessensgemeinschaften, der Schulen und der Politik mit interessierten Bürgern zu aktuellen Themen der Stadtentwicklung in Düren.

Das Innenstadtforum ist eine öffentliche Veranstaltung, zu der interessierte Bürgerinnen und Bürger stets herzlich eingeladen sind. Das Forum findet 2-3 mal jährlich in wechselnden Lokalitäten wie dem Rathausfoyer, Kirchen, dem Leopold-Hoesch-Museum, Gemeindezentren oder auch leerstehenden Ladenlokalen statt. Ort und Zeit werden vorab in der Presse sowie auf der Internetseite der Stadt Düren bekannt gegeben.

 


 

Innenstadtforum

am 07.11.2019

Thema: „Besser Radfahren in Düren“

Wie können Radverkehrsanlagen funktional und sicher gestaltet werden? Sind Radwege die richtige Antwort oder doch eher Schutzstreifen oder Radfahrstreifen? Welche Radverkehrsanlage für welche Straße? 
Die Antwort hängt von vielen Faktoren ab. Im Innenstadtforum soll nach dem Impulsvortrag des renommierten Radverkehrsplaners Dankmar Alrutz in Arbeitsgruppen an konkreten Dürener Beispielen diskutiert werden, welche Lösungen für welche Situationen angemessen sein können.

Rathaus-Foyer, Düren, 19.00 Uhr

 


 

Innenstadtforum

am 04.04.2019

Thema: „Halbzeit beim Masterplan“

Was wurde schon umgesetzt?
Welche Bereiche werden als nächste umgestaltet?
Was ist in den nächsten Jahren vorgesehen?

Mitarbeiter der Stadtverwaltung und Dr. Heinz vom beauftragten Planungsbüro HJPplaner werden berichten und Fragen beantworten.

Rathaus-Foyer, Düren, 19.30 Uhr