„NINA’S RUSTY HORNS“

23.08.2024
20:00 - 22:00 Uhr

Nina's Rusty Horns haben sich dem frühen New Orleans-Jazz verschrieben mit all seinem Schmutz und Charme. Sie spielen in Vergessenheit geratenes Repertoire von alten Blues-Ladys wie Bessie Smith, Georgia White, Merline Johnson oder Memphis Minnie - die ursprüngliche, pulsierende Tanzmusik, die in den Bars dieser Stadt immer noch gespielt wird wie damals.
Seltene Stücke werden ausgegraben, grob abgestaubt und mit viel Liebe präsentiert. Ausdrucksstark und eigenwillig interpretiert Sängerin und Bandleaderin Nina Lentföhr die alten Schätze mit ihrem bluesigen Timbre, während die tighte Rhythmusgruppe der Rusty Horns das swingende Uhrwerk antreibt und die Bläser ihren rostigen Teppich aus Kollektiv-Soli spinnen. Dabei entstehen immer mehr eigene Songs im alten Stil und gesellen sich ganz selbstverständlich dazu. Nina's Rusty Horns haben jede Menge tanzbare Stücke im Repertoire und viele sehr erdige Songs, die immer eine gute Geschichte erzählen. Und wenn sich mal ein antiquierter deutscher Schlager ins Programm verirrt, fühlt er sich darin trotzdem wie zu Hause.


In Kooperation von Düren Kultur & der Jazzinitiative Düren „Jazz We Can e.V.“

Veranstaltungsort

Theater Düren im Haus der Stadt

Stefan-Schwer-Straße 4-6
52349 Düren

Weitere Termine

FR 23. AUGUST 2024
20.00 UHR
HAUS DER STADT


 

Eintritt

17,50 € inkl. Gebühren

Vorverkaufsstellen

www.tickets.dueren.de