"Hörst Du nicht die Bäume rauschen?

23.06.2024
17:00 Uhr

Chormusik für Sommerabende von der Renaissance bis heute
mit Werken von Morley, Hensel, Brahms, Vaughan Williams, Gjeilo u.a.

Overbacher Kammerchor
Leitung Kerry Jago

Das neue Programm des Overbacher Kammerchores aus Jülich bildet einen musikalischen Spaziergang durch die Sommerabende der Musikgeschichte von der Renaissance über die deutsche Romantik bis zum 20. und 21. Jahrhundert. Umrahmt wird das Programm von den “Gartenliedern” von Fanny Hensel (geb. Mendelssohn), die für die sogenannten “Sonntagsmusiken” im Garten der Familie Mendelssohn geschrieben wurden. Dazu erklingen Madrigale vom englischen Renaissance-Komponisten Thomas Morley, die Bezug auf die schönen Jahreszeiten nehmen, sowie Werke der Waldromantik des 19. Jahrhunderts von Johannes Brahms und Josef Rheinberger. Auszüge aus den “Five English Folk Songs” von Ralph Vaughan Williams und Werke von den skandinavischen Komponisten Nils Lindberg und Ola Gjeilo, die Naturszenen spielerisch thematisieren, spannen den Bogen durch das 20. ins 21. Jahrhundert.
Der Overbacher Kammerchor unter der Leitung von Kerry Jago lädt ein, den Sommerabend mit dieser frischen, wunderschönen Musik gemeinsam zu verbringen.
Der Eintritt zum Konzert ist frei – um Spenden wird gebeten (ein kostendeckender Beitrag wäre ca. 10 Euro pro Person).

 
Plakat

Veranstaltungsort

Marienkirche

Die Pfarre St. Marien am Hoeschplatz mit der zugehörigen Kirche wurde im Jahre 1832 als zweite Dürener Stadtpfarre errichtet.

Poliusstraße 1
52349 Düren
Tel.: 02421/16603

Eintritt

Eintritt frei - um Spenden wird gebeten