Leitseite
Valenciennes
Verwaltung & Politik
Leben & Wohnen
Familie & Bildung
Wirtschaft & Handel
Kultur & Tourismus

Partnerstadt: Valenciennes

Das Foto zeigt das Rathaus der Stadt Valenciennes.

Das Rathaus der Stadt Valenciennes.

Lage:
Im Department Nord in der Region Nord-Pas-de-Calais am Zusammenfluss der Schelde und der Rhônelle (Frankreich)
Einwohnerzahl:
41.000 Einwohner
Entfernung:
250 km
Bürgermeister:
Laurent Degallaix

Nur wenige Jahre nach dem Ende des 2. Weltkrieges, in dem sich Deutsche und Franzosen als Feinde gegenüberstanden, reichten Einwohner der Stadt Düren und der nordfranzösischen Stadt Valenciennes einander die Hände zur Versöhnung. Auf die Initiative des stellvertretenden Bürgermeisters von Valenciennes Ferdinand Nicaise wurde im Frühjahr 1959 auf Beschluss beider Stadträte die Städtepartnerschaft gegründet. Bereits im ersten Jahr gab es neben dem offiziellen Treffen der Städteräte auch den ersten Schüleraustausch. 138 Mädchen und Jungen aus Valenciennes wurden herzlich in Dürener Familien aufgenommen. Der damalige Dürener Oberbürgermeister Spies Sprach anlässlich der Gründung den Leitgedanken aus: "Wir wollen mit der Jugend beginnen und wollen daran denken, dass über sie der Weg zu einem geeinten Europa gehen muss."

Das Foto zeigt Skulpturen vor dem Museum in Valenciennes.

Das Foto zeigt Skulpturen vor dem Museum in Valenciennes.

In den 50 Jahren des Bestehens der Partnerschaft haben viele Dürener Schulen aller Schulformen, Vereine, Berufsgruppen (schon seit 1960 z. B. die Feuerwehr), Seniorenvereinigungen, Einrichtungen (wie z. B. die Sparkasse, Krankenhaus) und viele andere feste Kontakte zu entsprechenden Partnern in Valenciennes geknüpft, die durch regelmäßige gegenseitige Besuche und Briefe gefestigt wurden, oft auf privater Ebene fortgesetzt. Jährlich finden mehr als 20 Begegnungen statt. Der Weg hin zur Freundschaft wurde mit Erfolg begangen. Das gegenseitige Erlernen der beiden Sprachen ist dabei eine angenehme Begleiterscheinung.

Auch räumlich ist die Distanz nicht allzu groß: In zweieinhalb Stunden erreicht man von Düren aus mit dem Pkw über die Autobahn Aachen - Paris kurz hinter der belgisch-französischen Grenze die Stadt Valenciennes im Departement Nord nach nur 250 Kilometer Fahrt.

Valenciennes, eine Stadt mit ca. 41.000 Einwohnern, bietet dem Besucher ein bedeutendes Kunstmuseum, ein Theater, eine Universität, eine Bibliothek, in der unter anderem das älteste, um 880 n. Chr. entstandene, handschriftliche Literaturdokument in französischer Sprache und vieles mehr zu sehen ist.

Auch die neugestaltete Innenstadt bietet den Besuchern viele Möglichkeiten vom Einkauf bis zum typisch französischen Restaurant. In der Umgebung finden sich zudem zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten.

Valenciennes - für Dürenerinnen und Dürener immer eine kleine Reise wert.

www.ville-valenciennes.fr

Interessantes rund um Valenciennes

 Drucken © Stadt Düren

Kontakt

Herr Knodel
Haus der Stadt
Zimmer 4
Stefan-Schwer-Straße 4 - 6
52349 Düren

Telefon: 02421 25-1346
Telefax: 02421 25-180-1375

Kontaktformular

Stadtkarte

Carmen Heller-Macherey
Vorsitzende des Partnerschaftskomitees
Handy: 0176 22291393

Die Grafik zeigt das Logo der Stadt Valenciennes.