Leitseite
Vorbereitungen zur Umgestaltung des Konrad-Adenauer-Parks beginnen
Verwaltung & Politik
Leben & Wohnen
Familie & Bildung
Wirtschaft & Handel
Kultur & Tourismus

Vorbereitungen zur Umgestaltung des Konrad-Adenauer-Parks beginnen

Düren, den 31.01.2019

Düren. Die Umsetzung des Masterplanes für die Dürener Innenstadt geht weiter. Für das Jahr 2019 ist unter anderem die Umgestaltung des Konrad-Adenauer-Parks an der Kölnstraße vorgesehen. In diesem Zusammenhang weist das städtische Amt für Tiefbau und Grünflächen darauf hin, dass zur Vorbereitung der Maßnahme bis Ende Februar dort Bäume gefällt werden.

Dabei müssen für die Dauer der Fällarbeiten immer wieder Teilbereiche des Parks sowie der angrenzenden Parkplatzflächen aus Sicherheitsgründen gesperrt werden. Das Tiefbauamt bittet darum, diese Sperrbereiche nicht zu betreten oder zu befahren.
Neben den eigentlichen Fällarbeiten werden auch umfangreiche Baumpflegemaßnahmen zur Sicherung des Verkehrs sowie zum Erhalt des alten Baumbestands durchgeführt. Diese Maßnahmen erfolgen abhängig von der Witterung im Anschluss an die Fällarbeiten und - falls notwendig - auch innerhalb der Vegetationsperiode von April bis September.

Die eigentliche Umgestaltung des Konrad-Adenauer-Parks sieht dann vor, dass die baufälligen Stützwände im Bereich der Merianstraße zurückgebaut werden. Stattdessen wird die ursprüngliche Topographie als offene sanft abfallende Wiesenfläche wiederhergestellt. Das Wegesystem im Park wird zudem auf eine gleichmäßige Wegebreite vereinheitlicht und der Asphaltbelag grundlegend erneuert. Vorgesehen sind zukünftig barrierefreie Zugänge zum Park.
Ein zentraler Platz mit einem Wasserspiel ist eine der Besonderheiten in der neuen Parkanlage. Daneben wird der Spielplatz durch weitere Spielgeräte, unter anderem einer Seilbahn, ergänzt, und an Stelle des Bolzplatzes entsteht ein Multifunktionsspielfeld für Fußball und Basketball. Zusätzlich werden Geräte für die Trendsportarten „Parkour“, „Calisthenics“ und „Slackline“ angelegt. Der Park erhält zudem neue Bänken und Liegen. Auch die Beleuchtung wird grundlegend erneuert.

Die Anlegung von neuen Rabatten mit Stauden-Gräser-Kombinationen und die Erweiterung des Baumbestandes durch Neupflanzungen erfolgen abschließend.

 

zurück zu: Pressemeldungen

 Drucken © Stadt Düren