Leitseite
„Vom Zauber des Zufalls – eine Einladung zum Mitmachen“
Verwaltung & Politik
Leben & Wohnen
Familie & Bildung
Wirtschaft & Handel
Kultur & Tourismus

„Vom Zauber des Zufalls – eine Einladung zum Mitmachen“

Düren, den 11.01.2019

Düren. Wenn Journalistin Carmen Thomas mit einem ihrer spannenden und ungewöhnlichen Themen zu Gast ist, dann kann das Publikum sich freuen. Es wird nicht alleingelassen als stumme Zuhörerschaft, sondern zum Staunen, Lachen und Nachdenken begeistert, zum Mitmachen eingeladen. „Vom Zauber des Zufalls“ heißt das Buch der Autorin, das sie am Freitag, dem 25. Januar, 19 Uhr, in der Stadtbücherei Düren vorstellt.

Im vergangenen Jahr war Autorin Carmen Thomas  mit einem anderen Thema  Gast in der Stadtbücherei Düren. Foto: Stadt Düren

Im vergangenen Jahr war Autorin Carmen Thomas mit einem anderen Thema Gast in der Stadtbücherei Düren. Foto: Stadt Düren

Carmen Thomas ist lange Jahre als das Gesicht und die Moderatorin der WDR-Sendung „Hallo Ü-Wagen“ in der Region unterwegs gewesen und hat dabei eine Sendung über das Thema Zufall gemacht, während der unfasslich viele Zufälligkeiten passierten. Fünf Jahre später schlug ihr der Verleger von Kiepenheuer & Witsch, Reinhold Neven DuMont, vor, daraus ein Buch zu machen. Es entstand ein Werk voller wahrer, schier unglaublicher Geschichten, die das Leben von Carmen Thomas komplett änderten. Sie entdeckte darin vielfältige Möglichkeiten, aus jeder Art von Ratlosigkeit mit Hilfe des Zufalls neue Wege zu finden.

In der Stadtbücherei Düren wird sie nicht nur von diesen Geschichten erzählen, sondern sie auch als kreative Anregungen allen offen-neugierigen Menschen im Publikum mit auf den Weg geben.

Da der interessante Abend von der Sparkasse Düren unterstützt wird, ist der Eintritt frei. Kostenlose Karten sind ab sofort im iPUNKT, Markt 6 in Düren, Tel.: 02421 252525, erhältlich.

 

Weitere Meldungen aus der Kategorie: Kultur, Stadtinfo

zurück zu: Pressemeldungen

 Drucken © Stadt Düren