Leitseite
Spiel - Spaß - Spannung in der Stadtbibliothek
Verwaltung & Politik
Leben & Wohnen
Familie & Bildung
Wirtschaft & Handel
Kultur & Tourismus

Spiel - Spaß - Spannung in der Stadtbibliothek

Düren, den 27.06.2012

Düren. Die Sommerferien stehen vor der Tür: Sie beginnen am 9. Juli und enden am 21. August. Wie jedes Jahr wird für die Daheimgebliebenen in der Kinder- und Jugendbibliothek Düren zweimal in der Woche ein buntes Ferienprogramm angeboten.

Jeden Montag und Donnerstag kommen Vorlesepaten ins bunte Zirkuszelt in der Leseecke, um Kindern ab acht Jahren spannende, lustige und phantasievolle Geschichten vorzulesen. Montags wird im Anschluss gebastelt. Die fleißigen Helfer des Spielpädagogischen Dienstes, die "Emilianer", bieten wieder wunderbare Bastelideen an.

Für junge Schriftsteller ab 13 Jahren gibt es diesen Sommer eine tolle Möglichkeit, sich weiterzubilden: In der Schreibwerkstatt für junge Autoren am Donnerstag, dem 09.08.2012, wird gemeinsam überlegt, was und für wen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer schreiben möchten: Nur für sich oder auch für andere? Woran haben sie beim Schreiben am meisten Spaß? Daran anknüpfend wird ausprobiert, wie das kreative Schreiben von jedem individuell weiterentwickelt werden kann. Der bekannte Autor Jens Hildebrand gibt dem Nachwuchs Tipps und Werkzeuge an die Hand, die helfen, eigene Geschichten zu verfassen und zu veröffentlichen. Feuer frei für die Fantasie!
Die Teilnahme an der Schreibwerkstatt ist natürlich kostenlos, um Voranmeldung in der Kinder- und Jugendbibliothek wird gebeten.

Der Donnerstag hat es sowieso in sich: Statt der Bastelaktionen gibt es nach dem Vorlesen jede Menge Action: Ein Literaturquiz, ein Chaosspiel und ein Koffer mit besonderem Inhalt sorgen für jede Menge Spaß und Bewegung.

Der Eintritt ist für alle Veranstaltungen frei. Für die Aktionen an den Donnerstagen 12. Juli und 19. Juli sowie für die Veranstaltungen an den Donnerstagen 9. August und 16. August bittet die Stadtbibliothek um Voranmeldung in der Kinder- und Jugendbibliothek.

Ansprechpartner:
Alexandra Oidtmann: 02421 25-1371
Karin Deutsch 02421 25-1397
Info der Kinder- und Jugendbibliothek: 02421 25-1380

Das ausführliche Ferienprogramm liegt in der Stadtbibliothek im Haus der Stadt aus und ist auf der Homepage der Stadtbibliothek (Stadtbuecherei) unter dem Punkt Veranstaltungen nachzulesen.

 

Weitere Meldungen aus der Kategorie: Kultur

zurück zu: Pressemeldungen

 Drucken © Stadt Düren