Leitseite
Sperrung des Kreisverkehrs zwischen Merken und Echtz
Verwaltung & Politik
Leben & Wohnen
Familie & Bildung
Wirtschaft & Handel
Kultur & Tourismus

Sperrung des Kreisverkehrs zwischen Merken und Echtz

Düren, den 29.10.2019

Düren. Wie das städtische Amt für Tiefbauamt mitteilt, wird aufgrund von Sanierungsarbeiten der Straßendecke der Kreisverkehr zwischen den Ortsteilen Merken und Echtz (Kreisverkehr K35n/ K42) ab dem morgigen Mittwoch (30.10.2019) voll gesperrt.

Die Sperrung erfolgt gegen 8 Uhr und dauert voraussichtlich bis zum 31.10.2019. Eine Umleitung aus Richtung Langerwehe bzw. Merken führt über Echtz und Hoven über die B264, L13 und L257 und wird ausgeschildert. Weiterhin wird für die betreffenden Buslinien ein Buspendelverkehr eingerichtet.

Die Baumaßnahme erfolgt im Rahmen des 3. Bauabschnittes der K35n.

 

zurück zu: Pressemeldungen

 Drucken © Stadt Düren