Leitseite
Schauspiel „Die Wanderhure“ im Theater Düren
Verwaltung & Politik
Leben & Wohnen
Familie & Bildung
Wirtschaft & Handel
Kultur & Tourismus

Schauspiel „Die Wanderhure“ im Theater Düren

Düren, den 12.03.2018

Düren.„Die Wanderhure“ erlangte als Bestseller weithin Berühmtheit und begeisterte in einer Fernsehverfilmung 10 Millionen Zuschauerinnen und Zuschauer. Die Uraufführung der Bühnenadaption von Daniel Hohmann nach dem Bestseller von Iny Lorentz und Motiven der gleichnamigen Verfilmung war die Erfolgsproduktion des Bad Hersfelder Festspielsommers 2014. Das Theaterlust-Ensemble begeisterte mit der „Päpstin“ und kommt nun mit der exklusive Tourneefassung von „Die Wanderhure“ mit Anja Klawun in der Titelrolle am Dienstag, dem 10. April 2018, um 20.00 Uhr, zum zweiten Mal nach Düren ins Haus der Stadt. Eine Einführung zum Theaterstück gibt es um 19:15 Uhr.

Szenenfoto Hermann Posch

Szenenfoto Hermann Posch

Marie, Tochter eines reichen Tuchhändlers, liebt Michel, soll aber auf Wunsch ihres Vaters die Frau von Ruppertus Splendidus werden, dem Sohn des Reichsgrafen von Keilburg. Marie sagt Nein. Sie weiß nicht, dass  sie und ihr Vater Opfer einer Intrige sind. Marie wird der Hurerei bezichtigt.
Schon immer waren Frauen mit Repression, Entrechtung und sexueller Gewalt konfrontiert. Maries heroischer Kampf gegen diese haarsträubende Ungerechtigkeit macht ihre Geschichte so spannend: ein opulentes mittelalterliches Sittengemälde um eine starke, faszinierende Frau und gleichzeitig ein hochaktueller Krimi voll aufwühlender Leidenschaft.

Die Romanvorlage stammt vom Ehepaar Iny Klocke und Elmar Wolrath, das unter dem Pseudonym Iny Lorentz veröffentlicht. Die Verfilmung des größten Erfolgs von Iny Lorentz, „Die Wanderhure“, erhielt 2010 den Filmpreis Diva als erfolgreichster deutscher Fernsehfilm.

Tickets zum Preis von 24,00, 18,00 und 14,00 Euro gibt es im iPUNKT, Markt 6, 52349 Düren, Tel.: 02421 25-2525, E-Mail: theaterkasse@dueren.de



 

Weitere Meldungen aus der Kategorie: Kultur

zurück zu: Pressemeldungen

 Drucken © Stadt Düren
Impressum • Kontakt

Infobrief

Abonnieren Sie hier den wöchentlichen Infobrief um keine Pressemeldung mehr zu verpassen.

Kontakt

Herr Göddertz
Dezernat Bürgermeister
- Pressestelle -
Kaiserplatz 2-4 (1. Etage)
Zimmer 116
52349 Düren

Telefon: 02421 25-2276
Telefax: 02421 25-180-2241