Leitseite
Ordnungsamt schließt erneut vorübergehend eine Shisha-Bar
Verwaltung & Politik
Leben & Wohnen
Familie & Bildung
Wirtschaft & Handel
Kultur & Tourismus

Ordnungsamt schließt erneut vorübergehend eine Shisha-Bar

Düren, den 17.07.2019

Düren. Bei einer weiteren Kontrolle einer Shisha-Bar in Düren haben am Wochenende das Ordnungsamt der Stadt und das Hauptzollamt Aachen mehrere Verstöße gegen Rechtsvorschriften festgestellt. Die Shisha-Bar wurde daraufhin auf Anweisung des Ordnungsamtes bis Dienstagmorgen (16.07.) durch eine mündliche Schließungsverfügung geschlossen.

Anlass für die Kontrolle waren die Überprüfung des Jugend- und des Nichtraucherschutzes, des Gewerberechts sowie die Einhaltung steuerrechtlicher Vorschriften. In dem überprüften Objekt stellten die Einsatzkräfte unter anderem Verstöße gegen den Nichtraucherschutz und gegen Auflagen aus der Gaststättenerlaubnis fest. Die Beamtinnen und Beamten des Zolls kontrollierten in eigener Zuständigkeit.

Im Rahmen der Ordnungspartnerschaft sorgten Einsatzkräfte der Polizei für die Sicherheit und den Schutz der Kontrollierenden. Die gemeinsamen Kontrollen werden auch in Zukunft fortgesetzt, heißt es aus dem Ordnungsamt.

 

zurück zu: Pressemeldungen

 Drucken © Stadt Düren