Leitseite
Neuer Schaukasten für die VHS Rur-Eifel in Hasenfeld
Verwaltung & Politik
Leben & Wohnen
Familie & Bildung
Wirtschaft & Handel
Kultur & Tourismus

Neuer Schaukasten für die VHS Rur-Eifel in Hasenfeld

Düren, den 28.03.2019

Düren. „Ein ausgesprochen günstiger Platz“, sagt Bürgermeister Peter Cremer über den Standort des Schaukastens der VHS Rur-Eifel, der seit Ende 2018 am Familienzentrum „Kleine Villa“ in der Dr. Heinen-Straße steht und über die aktuellen Veranstaltungen der Volkshochschule in der Zweigstelle Heimbach informiert.

Von links: VHS-Leiterin Wilma Viol, Zweigstellenleiterin Angelika Cremer und Bürgermeister Peter Cremer freuen sich über den Schaukasten in Hasenfeld. Foto: Stadt Düren

Von links: VHS-Leiterin Wilma Viol, Zweigstellenleiterin Angelika Cremer und Bürgermeister Peter Cremer freuen sich über den Schaukasten in Hasenfeld. Foto: Stadt Düren

Zweigstellenleiterin Angelika Cremer bestätigte Wilma Viol, Leiterin der VHS Rur-Eifel, dass alle Generationen diesen Platz nutzen. Neben dem Familienzentrum sorgt eine Kita mit 70 Kindern dafür, dass sich hier die Eltern und Großeltern beim Warten auf die Kinder über die neuesten Aktionen der VHS informieren.

Die Aufstellung des Schaukastens in Hasenfeld wurde von der Sparkasse Düren unterstützt.

 

Weitere Meldungen aus der Kategorie: Kultur

zurück zu: Pressemeldungen

 Drucken © Stadt Düren