Leitseite
Erste Einbürgerungen in diesem Jahr
Verwaltung & Politik
Leben & Wohnen
Familie & Bildung
Wirtschaft & Handel
Kultur & Tourismus

Erste Einbürgerungen in diesem Jahr

Düren, den 25.04.2019

Düren. Beim ersten Einbürgerungstermin der Stadt Düren in diesem Jahr überreichte Bürgermeister Paul Larue im Rathaus Einbürgerungsurkunden an 22 Erwachsene und drei Kinder.

Gruppenfoto zur ersten Einbürgerung 2019 im Rathausfoyer.

Im Ratssaal führte der Bürgermeister jeweils ein kurzes Gespräch mit den neuen einzelnen deutschen Staatsbürgerinnen und Staatsbürgern und gratulierte ihnen im Namen der Stadt zur deutschen Staatsbürgerschaft. Dabei ermunterte er sie auch, sich zukünftig verstärkt in das gesellschaftliche Leben der Stadt einzubringen.
Glückwünsche gab es zudem von den Sachbearbeiterinnen der Einbürgerungsabteilung im Bürgerbüro der Stadt, Katharina Krüger und Iris Castro Mendez, die den Prozess der Einbürgerung von der Antragstellung bis zur Verteilung der neuen Pässe begleitet haben.
Die insgesamt 25 Personen stammen aus Griechenland, Iran, Kamerun, Kongo, Marokko, Philippinen, Polen, der Türkei und der Ukraine.

Nach der Überreichung der Urkunden und einem anschließenden gemeinsamen Erinnerungsfoto erhielten die neuen Staatsbürgerinnen und Staatsbürger im Bürgerbüro ihre deutschen Ausweise.

 

zurück zu: Pressemeldungen

 Drucken © Stadt Düren