Leitseite
Die Stadt empfängt Austauschschüler aus Gémenos
Verwaltung & Politik
Leben & Wohnen
Familie & Bildung
Wirtschaft & Handel
Kultur & Tourismus

Die Stadt empfängt Austauschschüler aus Gémenos

Düren, den 28.10.2019

Düren. Etwa 42 Schülerinnen und Schüler wurden im Ratssaal der Stadtverwaltung Düren empfangen. Darunter waren 21 französische Schüler und Schülerinnen aus der Partnerschule im südfranzösischen Gémenos des bilingualen Burgau-Gymnasiums. „In Düren sind Menschen aller Nationen willkommen“, sagte der stellvertretende Bürgermeister Thomas Floßdorf zur Eröffnung.

Ein Erinnerungsfoto auf der Treppe im Rathausfoyer. Foto: Stadt Düren.

Ein Erinnerungsfoto auf der Treppe im Rathausfoyer. Foto: Stadt Düren.

Den Jugendlichen wurde seitens der Schule viel von Düren gezeigt, es wurde eine Rallye veranstaltet. Dabei lernten die Franzosen unter anderem das Leopold-Hoesch-Museum, den Marktplatz, das StadtCenter und vieles mehr kennen. 

Thomas Floßdorf erzählte den Schülern ein Stück Dürener Geschichte, wie die Stadt zerstört wurde, und danach wieder aufgebaut. Auch Gebäude wie die Annakirche erwähnte er.

Zum Schluss stellte sich der stellvertretende Bürgermeister den Fragen der Schüler und musste unter anderem seine Lieblingsfarbe und seinen Fußball-Favoriten verraten.   

 

zurück zu: Pressemeldungen

 Drucken © Stadt Düren