Leitseite
Blutspendenaktion im Rathausfoyer am 18. Dezember
Verwaltung & Politik
Leben & Wohnen
Familie & Bildung
Wirtschaft & Handel
Kultur & Tourismus

Blutspendenaktion im Rathausfoyer am 18. Dezember

Düren, den 06.12.2019

Düren. Es ist schon Tradition: In der Vorweihnachtszeit wird im Foyer des Rathauses in Düren Blut gespendet. Am Mittwoch, 18.12., von 10 bis 14 Uhr können die Männer und Frauen der Stadtverwaltung, aber auch alle Dürenerinnen und Dürener, im Rahmen einer Aktion des Deutschen Roten Kreuzes mit ihrer Blutspende dazu beitragen, Leben zu retten.

In Deutschland werden bis zu 15 000 Blutspenden täglich benötigt.

Ein großer Teil der Bundesbürger ist mindestens einmal im Leben auf das Blut anderer angewiesen. Kaum jemand kommt im Laufe eines hoffentlich langen Lebens ohne Präparate aus, die erst durch eine Blutspende möglich werden – längst werden Blutspenden nicht mehr nur bei Operationen und Unfällen benötigt. 

Vor der Blutspende sollte ausreichend gegessen und getrunken werden. Bitte den Personalausweis mitbringen.

 

Weitere Meldungen aus der Kategorie: Stadtinfo

zurück zu: Pressemeldungen

 Drucken © Stadt Düren