Leitseite
Vortrag in der VHS Rur-Eifel: „Vaterschaftstest für die Sonne - Radioaktive Elemente in Meteoriten enthüllen den Stammbaum der Sonne“
Verwaltung & Politik
Leben & Wohnen
Familie & Bildung
Wirtschaft & Handel
Kultur & Tourismus

Vortrag in der VHS Rur-Eifel: „Vaterschaftstest für die Sonne - Radioaktive Elemente in Meteoriten enthüllen den Stammbaum der Sonne“

Düren, den 29.09.2014

Düren. In der Reihe „Naturwissenschaften“ der VHS Rur-Eifel wird am kommenden Mittwoch, 01.10.2014, Dr. Axel Tillemanns unter dem Titel „Vaterschaftstest für die Sonne - Radioaktive Elemente in Meteoriten enthüllen den Stammbaum der Sonne“ naturwissenschaftlich Interessierten auf allgemein verständlichem Niveau einen Einblick in ein aktuelles Forschungsergebnis geben.

Bisher ging man davon aus, dass eine explodierende Supernova dem Gasnebel, aus dem unser Sonnensystem vor 4,5 Milliarden Jahren entstand, mit radioaktivem Eisen und Aluminium anreicherte. Denn die Abbauprodukte dieser Elemente finden sich in Meteoriten, die in der Anfangszeit unseres Sonnensystems entstanden sind.

Dieser Theorie widersprechen jetzt zwei französische Astronomen. Ihren Berechnungen zufolge ist es so gut wie ausgeschlossen, dass eine Sonne mit ihrem Planetensystem in der Nähe einer Supernova entsteht. Denn bevor diese explodiert, würde ihr Teilchenwind jeden Gasnebel in ihrer Nachbarschaft auseinanderblasen. Den beiden Franzosen zufolge sprechen die Fakten stattdessen dafür, dass der Vater unseres Sonnensystems ein massiver Stern (30-mal so schwer wie die Sonne) war, der nicht nur die Sonne, sondern mit ihr etwa 600 weitere Sterne "zeugte". Da die Milchstraße sich seitdem etwa 20-mal um ihrer Achse gedreht hat, wurden die Geschwister der Sonne über unsere gesamte Heimatgalaxie zerstreut.

Der Vortrag findet in den Räumen der VHS Rur-Eifel, Violengasse 2, in Düren, statt und beginnt um 19 Uhr. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

zurück zu: Pressemeldungen

 Drucken © Stadt Düren
Archiv
2012
2013
2014
2015
2016

Kontakt

Herr Göddertz
Dezernat Bürgermeister
- Pressestelle -
Kaiserplatz 2-4 (1. Etage)
Zimmer 116
52349 Düren

Telefon: 02421 25-2276
Telefax: 02421 25-180-2241