Leitseite
Sperrung der Bismarckstraße
Verwaltung & Politik
Leben & Wohnen
Familie & Bildung
Wirtschaft & Handel
Kultur & Tourismus

Sperrung der Bismarckstraße

Düren, den 23.11.2018

Düren. Für den Einbau des lärmoptimierten Asphalts zwischen Kreuzstraße und Schoellerstraße muss die Bismarckstraße ab Montag, dem 26.11.2018, in diesem Bereich voll gesperrt werden.

Die Sperrung ist für eine Woche geplant. Die Kreuzstraße ist für diesen Zeitraum aus beiden Richtungen Sackgasse, da der Kreuzungsbereich mit der Bismarckstraße ebenfalls einen neuen Asphaltbelag erhält. Das Amt für Tiefbau und Grünflächen der Stadt Düren weist darauf hin, dass die Arbeiten  stark witterungsabhängig sind, daher kann es im Bauablauf zu Verzögerungen kommen. Durch die Vollsperrung ist mit größeren Behinderungen zu rechnen. Eine Umleitung wird ausgeschildert. Ortskundige sollten den Bereich möglichst umfahren.

 

Weitere Meldungen aus der Kategorie: Bürgerservice, Stadtinfo

zurück zu: Pressemeldungen

 Drucken © Stadt Düren
Archiv
2012
2013
2014
2015
2016

Kontakt

Herr Göddertz
Dezernat Bürgermeister
- Pressestelle -
Kaiserplatz 2-4 (1. Etage)
Zimmer 116
52349 Düren

Telefon: 02421 25-2276
Telefax: 02421 25-180-2241