Leitseite
Führung im Schillingspark
Verwaltung & Politik
Leben & Wohnen
Familie & Bildung
Wirtschaft & Handel
Kultur & Tourismus

Führung im Schillingspark

Düren, den 30.01.2017

Düren. Die Denkmalpflegerin der Stadt Düren, Heike Kussinger-Stanković, bietet am Dienstag, dem 7.2.2017, um 18.30 Uhr in der VHS Rur-Eifel einen Vortrag mit Präsentation zum Thema Schillingspark an. Drei Tage später ist Gelegenheit zu einer Führung mit Heike Kussinger-Stanković durch den Park.

Der Schillingspark hat viele romantische Ecken.

Der Schillingspark hat viele romantische Ecken.

Thimotheus Schillings schuf im 19. Jahrhundert in Gürzenich bei Gut Weyerhof diesen romantischen Landschaftspark, der seinesgleichen sucht. Ehemals klösterliche Fischteiche wurden in eine Parklandschaft umgestaltet, ausgestattet mit Inseln, Brücken und künstlichen Hügeln-umgeben vom idyllisch gestalteten Bachlauf im "Friedenstal". Mehrere kleinere Bauten, von denen heute noch drei erhalten sind, bildeten wichtige Ausstattungselemente. Im Vortrag wird mit historischen Aufnahmen und Archivalien die ursprüngliche Parkanlage mit ihren Einbauten vorgestellt. Drei Tage später, am Freitag, dem 10.2.2017, bietet Heike Kussinger-Stanković von 15:00 bis 16:15 Uhr eine exklusive Besichtigung des Schillingsparks an, bei der alle wesentlichen Elemente dieses außergewöhnlichen Parks erläutert werden.
Heike Kussinger-Stanković arbeitet als Denkmalpflegerin bei der Stadt Düren und hat mehrere Veröffentlichungen zur städtischen Denkmalpflege herausgebracht. Sie ist wissenschaftliche Beraterin für das Fachgebiet Städtebau und Stadtgestaltung.

Beide Veranstaltungen kosten jeweils 12 € pro Person. Für beide Veranstaltungen ist eine vorherige Anmeldung unbedingt erforderlich bis zum 2. Februar 2017 mit der jeweiligen Kursnummer L3770B (Vortrag)  und L3771B (Führung).
Anmeldung in der VHS-Geschäftsstelle, Tel.: 02421  25-2577 oder  online www.vhs-rur-eifel.de mit den oben genannten  Kursnummern.

 

Weitere Meldungen aus der Kategorie: Kultur

zurück zu: Pressemeldungen

 Drucken © Stadt Düren
Archiv
2012
2013
2014
2015
2016

Kontakt

Herr Göddertz
Dezernat Bürgermeister
- Pressestelle -
Kaiserplatz 2-4 (1. Etage)
Zimmer 116
52349 Düren

Telefon: 02421 25-2276
Telefax: 02421 25-180-2241