Leitseite
Einbürgerungsurkunden für 37 neue deutsche Staatsbürger
Verwaltung & Politik
Leben & Wohnen
Familie & Bildung
Wirtschaft & Handel
Kultur & Tourismus

Einbürgerungsurkunden für 37 neue deutsche Staatsbürger

Düren, den 27.06.2014

Düren. Auch beim zweiten Einbürgerungstermin in diesem Jahr war das Bürgerbüro der Stadt Düren wieder voll besetzt. Diesmal erhielten 33 Erwachsene und vier Kinder aus 13 Nationen ihre Einbürgerungsurkunden aus den Händen von Bürgermeister Paul Larue.

Gruppenfoto vor dem Bürgerbüro.

Gruppenfoto vor dem Bürgerbüro.

Die neuen Staatsbürger kommen aus Brasilien, Bulgarien, Griechenland, Italien, dem Iran, dem Kongo, dem Libanon, den Niederlanden, Polen, Serbien, Sri Lanka, der Türkei und Tunesien. In lockerer und familiärer Atmosphäre führte Paul Larue mit allen ein kurzes Gespräch und gratulierte im Namen der Stadt zur deutschen Staatsbürgerschaft. Der Bürgermeister ermunterte dabei die neuen deutschen Staatsbürger, sich zukünftig verstärkt in das gesellschaftliche Leben der Stadt einzubringen.

Glückwünsche gab es auch von den Sachbearbeiterinnen der Einbürgerungsabteilung der Stadt, Brigitte Weißhoff und Iris Castro Mendez, die den Prozess der Einbürgerung von der Antragstellung bis zur Verteilung der neuen Pässe begleitet haben. Nach der Überreichung der Urkunden und einem gemeinsamen Erinnerungsfoto erhielten die neuen Staatsbürgerinnen und Staatsbürger im Bürgerbüro ihre deutschen Ausweise.

 

Weitere Meldungen aus der Kategorie: Bürgerservice

zurück zu: Pressemeldungen

 Drucken © Stadt Düren
Archiv
2012
2013
2014
2015
2016

Kontakt

Herr Göddertz
Dezernat Bürgermeister
- Pressestelle -
Kaiserplatz 2-4 (1. Etage)
Zimmer 116
52349 Düren

Telefon: 02421 25-2276
Telefax: 02421 25-180-2241