Leitseite
Umgebungslärm
Verwaltung & Politik
Leben & Wohnen
Familie & Bildung
Wirtschaft & Handel
Kultur & Tourismus
Leitseite > Leben & Wohnen > Umwelt > Umgebungslärm

Umwelt

Umgebungslärm

Bei Umgebungslärm handelt es sich um belästigende oder gesundheitsschädliche Geräusche im Freien, die durch Aktivitäten von Menschen verursacht werden. Dazu zählt der sich ausbreitende Lärm in dem Bereich von Straßen, Schienenstrecken und Flughäfen, sowie Lärm der von Industrie- und Gewerbeanlagen ausgeht.

Um den Umgebungslärm in der Europäischen Union zu bewerten und zu bekämpfen, wurde am 25.06.2002 die Richtlinie 2002/49/EG (Umgebungslärmrichtlinie) erlassen. Ziel dieser ist die Festlegung eines gemeinsamen Konzeptes, um schädliche Auswirkungen und Belästigungen durch Umgebungslärm zu verhindern, zu mindern oder ihnen vorzubeugen.

 

Basierend auf einer Lärmkartierung wurden unter Mitwirkung der Öffentlichkeit Lärmaktionspläne zur Vermeidung und Verminderung der Lärmbelastung aufgestellt. Ausführliche Informationen zur Umgebungslärmrichtlinie finden Sie auf der Internetseite www.umgebungslaerm.nrw.de.

 Drucken © Stadt Düren
Umgebungslärm
Lärmkartierung
Lärmaktionsplan

Kontakt

Planung
Herr Raßmanns
Amt für Tiefbau und Grünflächen
Telefon: 02421 25-1351
Kaiserplatz 2 - 4
52349 Düren

Umwelt
Herr Fohl
Amt für Stadtentwicklung
Telefon: 02421 25-2487
Kaiserplatz 2 - 4
52349 Düren

Kontaktformular