Leitseite
Organisation und lokale Partner
Verwaltung & Politik
Leben & Wohnen
Familie & Bildung
Wirtschaft & Handel
Kultur & Tourismus

Soziale Stadtentwicklung Nord-Düren

Organisation und Lokale Partner

Die Stadt Düren hat das Büro für Gemeinwesenarbeit und Soziale Stadtentwicklung der Evangelischen Gemeinde zu Düren (GWA-Büro) beauftragt, in Nord-Düren praxis- und projektorientierten Aktivierungs- und Beteiligungsprozesse zu organisieren und neue Kooperationsstrukturen zu schaffen. Folgende Aufgaben wurden formuliert:

  1. die stadtteilbezogene Aktivierung: Aufstellung eines abgestimmten Stadtteilprogramms, Aufbau von neuen Kooperationsstrukturen und einer Stadtteilvertretung,
  2. die wohnquartiersbezogene Aktivierung: Aufstellung von Bewohner/innen-Programmen, Aufbau von Bewohner/innenorganisationen in ausgewählten Wohnquartieren,
  3. die Beratung und Weiterunterstützung der entstandenen Organisationsstrukturen, die Prozessorganisation und das Projektmanagement auf Stadtteilebene.
 Drucken © Stadt Düren
Stadtentwicklungsprojekte
Masterplan Innenstadt
Handlungskonzept Josef-Schregel-Straße
Handlungskonzept Wohnen für Düren
Rahmenplanung Birkesdorf
Dorfentwicklung Merken
Bahnhofsumfeld
Soziale Stadt Düren Nord
Einzelhandelskonzept
Rahmenplanung Indesee
Vergnügungsstättenkonzept
Integriertes Handlungskonzept Problemimmobilien Nord-Düren

Kontakt

Frau Dr. Tintemann
Amt für Stadtentwicklung
- Abteilung Planung -
Projektgruppe Soziale
Stadtentwicklung Düren
Kaiserplatz 2 - 4
(3. Etage, Zimmer 327)
52349 Düren

Telefon: 02421 25-2434
Telefax: 02421 25-180-1359

E-Mail senden