Demografie

Weniger, älter, bunter,…das sind die bekannten Attribute, die mit dem demografischen Wandel in Verbindung gebracht werden. Gemeint ist damit der Bevölkerungsrückgang, bedingt, durch weniger Geburten, die Erreichung eines höheren Lebensalters für viele Bürger/innen sowie die Migration von Menschen aus Europa und aus der ganzen Welt.

Die Gestaltung der demografischen Entwicklung in der Stadt Düren ist wichtige und zentrale Aufgabe für Verwaltung, Politik und für die gesamte Stadtgesellschaft. Seit Sommer 2017 gibt es eine Stabsstelle Demografie im Dezernat des Bürgermeisters, die mit einem Demografiebeauftragten besetzt ist. Hier laufen die Informationen zur demografischen Entwicklung zusammen, werden Grundlagen zur Bevölkerungsentwicklung in der Stadt ermittelt um daraus Prognosen abzuleiten und Handlungsempfehlungen, gemeinsam mit den Fachbereichen in der Verwaltung, zu entwickeln. Demografie wird als Querschnittaufgabe in der Verwaltung verstanden und die Bürgerbeteiligung ist dabei besonders wichtig. Die Stabsstelle informiert auf Stadtteilkonfernzen und bietet offene Workshops an.
Leitlinie ist dabei die Generationen zu verbinden und ein gutes Miteinander von jungen und älteren Menschen zu fördern.


 

Demografiemonitor

Daten, Fakten und Prognosen zur demografischen Entwicklung


 

Generationen im Gespräch

in Düren

Wir müssen reden!  – Generationen im Gespräch

Dialogforen mit jüngeren und älteren Menschen zu aktuellen lokalen Themen, in Zusammenarbeit mit dem BildungsCent e.V. und der Bundeszentrale für politische Bildung.
 

Ergebnisse Generationen im Gespräch

Rückblick auf die Veranstaltung „Alter neu denken?!“
– Jung und Alt formulieren ein Generationen-Manifest für Düren

Alle Ergebnisse des letzten Online-Workshops​ unter: generationen-im-gespraech.de/dueren


 

Veranstaltungen

zum Demografischen Wandel

Generationen Werkstatt – Ideen für ein gutes Miteinander für Jung und Alt

Generationen Werkstatt – Ideen für ein gutes Miteinander für Jung und Alt
Donnerstag, den 4. Februar 2021 von 16.30-19 Uhr

>> Informationen und Anmeldung

Diese Veranstaltung wird online stattfinden!