Geplante Maßnahmen


 

  • Umgestaltung des Bahnhofsplatzes zu einer attraktiven Bushaltestelle
  • Umgestaltung der Euskirchener Straße und der Randbereiche des Friedrich-Ebert-Platzes
  • Attraktivierung der Arnoldsweilerstraße durch beidseitige Baumreihen
  • Umbau der Wallanlagen vom Papiermuseum bis zum KOMM
  • Umsetzung des Lichtkonzepts
  • Attraktivierung der Verbindung zwischen Innenstadt und Rur