Wings. Papierkunst aus der Sammlung

22.10.2022 - 26.02.2023
10:00 - 17:00 Uhr

Wings. Papierkunst aus der Sammlung

22.10.22 - 26.2.23

 

Eröffnung: Fr. 21. Oktober 2022, 19 Uhr

Der Eintritt zur Eröffnung ist kostenlos.

 

Im Herbst/Winter 2022/2023 präsentiert das Papiermuseum Düren Papierkunst aus seinen Sammlungsbeständen.

Teilnehmende Künstler*innen:
Pia Andersen, Eva Baal-Dahlquist, Wolfgang Binding,
Helmut Dirnaichner, François Lafranca, Gilles Morisette,
Eu Nim Ro, Lourdes Maria Stamato de Camillis,
Josephine Tabbert, Anne Vilsbøll, Poulette Voèlin u.a.

Papier ist ein multifunktionaler Werkstoff, der oft von Künstler*innen selbst hergestellt wird.Die in „Wings“ ausgestellten Objekte internationaler Papierkünstler*innen aus der Sammlung des Leopold-Hoesch-Museums und des Papiermuseums Düren belegen die Vielfalt an technischen und ästhetischen Möglichkeiten, die sich dadurch ergeben, dass die Kunstwerke bereits imEntstehungsprozess des Materials durch die Manipulation des Faserstoffs gestaltet werden können.Darüber hinaus ergeben sich durch die Formgebung und die Weiterverarbeitung, beispielsweise durch das Gießen, Prägen, Verweben, Zerreißen oder Schichten von Papier, Referenzen an alltägliche Handlungen und natürliche Prozesse.

Veranstaltungsort

Papiermuseum

Wallstraße 2-8
52349 Düren
Tel.: 02421/25-2561

Öffnungszeiten

Dienstag: 10:00 - 17:00 Uhr
Mittwoch: 10:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag: 10:00 - 19:00 Uhr
Freitag: 10:00 - 17:00 Uhr
Samstag: 10:00 - 17:00 Uhr
Sonntag: 10:00 - 17:00 Uhr