Von der Braunkohle zum BioökonomieREVIER

25.10.2022
19:00 - 20:30 Uhr

Wie kann der Strukturwandel im Rheinischen Revier gelingen? Wir stellen das Projekt BioökonomieREVIER vor, das die Stärken der Region in den Bereichen Landwirtschaft, Unternehmens- und Branchenstruktur, Absatzmärkte und Wissenschaft nutzt. Ziel ist es, eine biobasierte Kreislaufwirtschaft aufzubauen und Lösungen für eine nachhaltige Wertschöpfung und neue Arbeitsplätze zu bieten. Wir bringen einige (Produkt) Innovationen zum Anfassen mit, z.B. gesunde Lebensmittel aus heimischer Ackerbohne, Plastikspielzeug aus Mais.

Veranstaltungsort

Volkshochschule Rur-Eifel

An vielen Veranstaltungsorten in Stadt und Kreis Düren bietet die VHS Rur-Eifel ein reichhaltiges Programm an, das von Mal-, Tanz- und Kochkursen über Spielgruppen für Kinder bis hin zum Nachholen von Schulabschlüssen und Erlernen von Fremdsprachen reicht.

Violengasse 2
52349 Düren
Tel.: 02421/25-2577

Öffnungszeiten

Montag: 8:00 - 12:00, 14:00 - 16.30:00 Uhr
Dienstag: 8:00 - 12:00, 14:00 - 16.30:00 Uhr
Mittwoch: 8:00 - 12:00, 14:00 - 16.30:00 Uhr
Donnerstag: 8:00 - 12:00, 14:00 - 16.30:00 Uhr
Freitag: 8:00 - 12:00 Uhr

Eintritt

entgeltfrei

Vorverkaufsstellen

Anmeldung über die Seite VHS Rur-Eifel: Programm (vhs-rur-eifel.de)

Weitere Information

VHS Rur-Eifel

Violengasse 2, 52349 Düren

02421 25-2577

www.vhs-ruf-eifel.de