Troia: Geschichte und Mythos einer ewigen Stadt

27.11.2022
19:30 - 21:00 Uhr

Es gibt keinen anderen Ort, der wie Troia seit nunmehr fast 3.000 Jahren jede Generation aufs neue fasziniert. 
Seit den Epen Homers haben die Menschen ein Stadtprospekt und spannende Abenteuer vor Augen, wenn sie den Namen Troia hören. Und seit Schliemann eine Ruine entdeckt hat, der er den Namen Troia gab, gibt es einen Ort zu besichtigen. 
Doch so klar, wie es scheint, ist es nicht. Troia ist reine Erfindung – ein Ort, den es nie gab. Diese überraschende Beobachtung soll im Vortrag erklärt werden.

Eintritt

entgeltfrei

Freiwilliges Entgelt Stufe 1: 5,00 €

Freiwilliges Entgelt Stufe 2: 10,00 €

Vorverkaufsstellen

Anmeldung über die Seite VHS Rur-Eifel: Programm (vhs-rur-eifel.de)

Weitere Information

VHS Rur-Eifel
Violengasse 2, 52349 Düren
02421 25-2577
www.vhs-ruf-eifel.de