TONSPUREN Alte Musik in der Kulturfabrik

31.07.2021
20:00 - 21:30 Uhr

TONSPUREN Alte Musik in der Kulturfabrik
Serenaden im Grünen
im Garten der Kulturfabrik Becker & Funck

Joanna Huszcza und Ira Givol sind für ihre virtuosen Improvisationen und 
Bearbeitungen bekannt. In diesem Programm werden Werke für Solovioline, Solocello sowie Duos präsentiert. Alle Stücke drehen sich um die Note G
(Sol) und so ist in diesem virtuosen und humorvollen Programm auch die berühmte Suite für Violoncello in G-Dur von Johann Sebastian Bach zu hören.Viele kennen die Melodie auswendig und es wird noch spannender zu raten, wo die Komposition von Bach aufhört und die Improvisation anfängt. Die Musiker:innen nehmen die Werke auseinander, ändern die Reihenfolge der Sätze, bringen sie wieder zusammen, um sie zu einem großen Orgelpunkt auf G kulminieren zu lassen. 
Serenaden im Grünen ist ein Gemeinschaftsprojekt von zamus– Zentrum für Alte Musik – und TonSpuren.
Kartenreservierung für 2er/3er-Tische (mit Namen, Adresse und Tel.-Nr.) an:
tonspuren@darja-grossheide.de

Becker und Funck (Fabrik für Kultur und Stadtteil)

Binsfelder Str. 77
52351 Düren
Mobil: 0170/2736828