Stadtführung: Die Annakirche

29.04.2023
10:30 Uhr

Wie kam das Annahaupt nach Düren und was bedeutete das für die Stadt? Warum spricht man in Düren oft von der „Mutter Anna“? Und warum steht im Frühjahr immer ein Maibaum am Annaschrein?

Kommen Sie mit auf eine Zeitreise und erfahren Sie mehr über diesen geschichtsträchtigen Ort, der sich sowohl namentlich als auch baulich mehrmals grundlegend gewandelt hat. Die Annakirche ist bis heute eine der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten Dürens.

Veranstaltungsort

Annakirche

An der gleichen Stelle, wo die 1944 völlig zerstörte gotische Kirche stand, wurde der heutige Bau 1954 – 1956 nach einem Entwurf des Architekten Rudolf Schwarz errichtet.

Annaplatz 8
52349 Düren
Tel.: 02421/38898-0

Eintritt

Kinder 4 €
Erwachsene 7 €

Vorverkaufsstellen

iPUNKT,iPUNKT,
Markt 6, 52349 Düren
Montag: 10:00 bis 17:00 Uhr
Dienstag bis Donnerstag: 10:00 bis 16:00 Uhr
Samstag: 10:00 bis 14:00 Uhr 
Telefon: 02421 252525
Telefax 02421 252526

oder 

Tickets online buchen
www.koelnticket.de

Weitere Information

Alle unsere Führungen können Sie auch als Gruppenführung zu individuellen Terminen buchen. Egal ob Geburtstagsfeier, Vereinsausflug oder als Rahmenprogramm, wir gehen auf Ihre Wünsche ein.