Mit Schutzmann Wölk unterwegs

20.11.2021
13:30 - 15:30 Uhr

Schutzmann Wölk, auch als "de ahle Wölk" bekannt, ist ein Dürener Original. Ab 1881 war er als einer von drei Schutzmännern für die Sicherheit innerhalb der Stadt zuständig und regelte Unregelmäßigkeiten gerne unbürokratisch in Eigenregie. 

Stadtführer Gerhard Flemig schlüpft in die Rolle des Polizisten und lässt als Schutzmann Wölk Dürens Vergangenheit unterhaltsam aus protestantisch-preußischer Sicht wieder aufleben. Begleiten Sie ihn auf seinem Streifzug durch die Innenstadt und hören Sie humorvolle Anekdoten über die rheinländische Mentalität. 

Treffpunkt ist der iPUNKT am Markt 6. 

Bitte beachen Sie, dass es abhängig von der Entwicklung des Infektionsgeschehens auch kurzfristig zum Ausfall der Führung kommen kann. 

Eintritt

Ticket Erwachsene 6 € / Kinder 3 €

 

Vorverkaufsstellen

iPUNKT Düren

Markt 6, 52349 Düren

Dienstag/Donnerstag/Freitag: 10:00 – 15:00 Uhr

Samstag: 10:00 – 14:00 Uhr

Tel. 02421 252525

info@ipunkt-dueren.de

Eine Anmeldung zur Führung ist erforderlich. Mindestteilnehmerzahl 4 Personen.