MARCO TSCHIRPKE – „Empirisch belegte Brötchen“ Gedichte und Lieder – in überwiegend komischer Manier

18.11.2021
20:00 - 22:00 Uhr

Ob Gedicht oder Klavierlied – der Komiker Marco Tschirpke weiß sich kurzzufassen. Gespickt mit Verweisen auf Kunst und Geschichte, ist ein Abend mit dem Gewinner des Deutschen Kleinkunstpreises 2018 vor allem ein intellektuelles Vergnügen. Wie er das Heute mit dem Gestern und das Hohe mit dem Tiefen verquickt, ist unverschämt lustvoll und unterhaltsam.

Dass Tschirpke zugleich als einer der gewieftesten Pianisten seiner Branche gilt, verdankt er einer Spielfreude, die ihn oft zu halsbrecherischen Manövern verführt. Sein letzter Gedichtband „Frühling, Sommer, Herbst und Günther“ (2015) avancierte zum Spiegelbestseller.  

Schloss Burgau

Das Schloss, im Jahr 1917 von der Stadt Düren erworben, zählt zu den imposantesten wasserumwehrten Schlossbauten des Dürener Landes.

Von-Aue-Straße 1
52355 Düren-Niederau
Mobil: 0160/91764450

Öffnungszeiten

Mittwoch: 14:00 - 18:00 Uhr
Samstag: 14:00 - 18:00 Uhr
Sonntag: 11:00 - 18:00 Uhr

Eintritt

20:00 Uhr / Musikkabarett im Haus der Stadt / Eintritt 2,00 € zzgl. VVK Gebühren / 3 G beachten

 

Vorverkaufsstellen

Tickets gibt es im I Punkt oder hier klicken!
ausserdem im KOMM Mo. 14 - 18 Uhr und Do. 10 - 15 Uhr

Weitere Information

KOMM – Kulturzentrum Pleußmühle
August-Klotz Straße 21
52349 Düren

Tel.: 02421/189204

info@komm-dueren.de

http://www.komm-dueren.de

Öffnungszeiten

Montag: 14:00 - 19:00 Uhr
Donnerstag: 10:00 - 15:00 Uhr
Freitag: 19:00 - 01:00 Uhr
Samstag: 19:00 - 01:00 Uhr