Künstliche Intelligenz in der Medizin

04.10.2022
19:30 - 21:00 Uhr

Was ist Künstliche Intelligenz (KI)? Wo liegen die aktuellen Herausforderungen?  Welche ethischen Aspekte spielen eine Rolle?Wer trägt die Verantwortung, wenn bei der Zusammenarbeit mit dem KI-System Fehler passieren?  Wem gehören die Daten, die KI-Systeme erheben? Wer darf was mit diesen Daten machen, und was wissen wir als Patienten davon? Gibt es ein Recht auf medizinische Behandlung mit KI?Das Potential der KI für medizinische Anwendungen nicht zu nutzen, wäre – so die These des Abends – sowohl medizinisch als auch volkswirtschaftlich unverantwortlich.

Eintritt

entgeltfrei

Freiwilliges Entgelt Stufe 1: 5,00 €

Freiwilliges Entgelt Stufe 2: 10,00 €

Vorverkaufsstellen

Anmeldung über die Seite VHS Rur-Eifel: Programm (vhs-rur-eifel.de)

Weitere Information

VHS Rur-Eifel
Violengasse 2, 52349 Düren
02421 25-2577
www.vhs-ruf-eifel.de