Jeck am Markt

16.02.2023
11:00 Uhr

Der Start des Straßenkarnevals wird in Düren an Weiberfastnacht (16.02.) in diesem Jahr unter dem Motto „Jeck am Markt“ mit einer großen Party für alle auf dem Marktplatz gefeiert. Karnevalsfans ab 14 Jahren können dort in die jecksten Tage des Jahres starten.

Nach der offiziellen Eröffnung des Straßenkarnevals um 11 Uhr, sorgen mehrere Bands - unter anderem „Zack!“, die „Kelz Boys“, der „Duria Express“ und die „Bremsklötz“ - mit Live-Musik für die richtige Karnevalsstimmung. Dazu werden Tollitäten auf der Bühne erwartet. Danach, ab etwa 14 Uhr, übernimmt „DJ Takedown“ mit karnevalistischer Partymusik bis 17 Uhr.


 

Programm:

11:00 Uhr
Eröffnung des Straßenkarnevals Bürgermeister Frank Peter Ullrich und dem Präsident des Festkomitees Dürener Karneval e V. Wino Ulhas mit Empfang des Prinzenpaares der Stadt Düren Uwe I. (Fander) und Lydia II. (Cousin) mit ihrem Gefolge und des Kinderprinzen der Stadt Düren Elias I. (Gier) mit seinem Hofstaat                      

11:30 Uhr
Duria Express

12:00 Uhr
KELZ BOYS – Kölsch vum Dörp

12:30 Uhr
Zack!  

13:00 Uhr
Empfang der KG Jüzzenije Plüme 1954 e.V.mit ihrem Dreigestirn Prinz Harry I. (Heinrichs), Bauer Dietmar (Schäfer) und Jungfrau Antonia (Rosarius)

13:30 Uhr
Bremsklötz

14:00 Uhr
DJ Takedown


 

Das Jugendamt und der Sicherheitsdienst der Stadt Düren sind mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie einem Infostand vor Ort. Auch das Jugendcafé Liebertée ist als Anlaufstelle und Rückzugsraum geöffnet. In der gesamten Innenstadt gilt an dem Tag ein Glasverbot, das vom Ordnungsamt der Stadt Düren auch mit Taschenkontrollen durchgesetzt wird.

Während der Veranstaltung ist außerdem von 11 Uhr bis 18 Uhr eine Telefon-Hotline des Jugendamtes geschaltet, an die sich Eltern und Jugendliche wenden können.
Hotlinenummer: 02421/25-2900.

Plakat

Veranstaltungsort

Marktplatz

Markt
52349 Düren