Giselle

08.12.2022
20:00 - 23:00 Uhr

Das Moldawische Nationalballett präsentiert mit „Giselle“ eines der schönsten Ballette der Zeit der Romantik.

Die tragische Liebesgeschichte mit der romantischen Vorliebe für phantastische Geschichten handelt von Untreue und Verrat. Dem Bauernmädchen Giselle wird das Herz gebrochen und sie flieht nach dieser Enttäuschung in das Geisterreich der Willis. Die Willis - junge Mädchen, denen das gleiche Schicksal widerfahren ist wie Giselle – tanzen vor enttäuschter Liebeshoffnung jeden Mann, der sich ihnen nähert, zu Tode. Und hier trifft auch Giselle auf ihren untreuen Liebhaber …

Tragik und Glück liegen in diesem Ballett ganz dicht beieinander, ebenso wie phantastische Handlung und das wirkliche Leben.

Ein herausragendes Ballett, das keiner verpassen sollte!

Das Moldawische Nationalballett

Sein Name steht seit der Gründung des Theaters 1957 für hohe tänzerische Qualität und Stilbewusstsein für das klassische Repertoire. Ganz bewusst widmet es sich der Pflege der großen klassischen Ballette, wie „Schwanensee“, „Nussknacker“, „Giselle“, „Carmen“, „Dornröschen“, „Schneewittchen“, “Romeo und Julia“ u.v.a.m.

Es ist der russischen Ballett-Tradition eng verbunden. Hervorragende Solisten und ein herausragender darstellerischer Vortrag haben ihm auf dem internationalen Parkett einen guten Namen geschaffen. Als energiegeladen und voller künstlerischer Ideen loben Kritiker die Aufführungen der Ballett-Truppe auf den Tourneen um die ganze Welt.

Theater Düren im Haus der Stadt

Stefan-Schwer-Straße 4-6
52349 Düren

Eintritt

Tickets: 34,50 / 27,00 / 22,50 €

Vorverkaufsstellen

iPUNKT Düren
Markt 6, 52349 Düren

Montag: 10:00 bis 17:00 Uhr
Dienstag - Freitag: 10:00 -16:00 Uhr
Samstag: 10:00 bis 14:00 Uhr

Telefon: 02421 252525
Telefax: 02421 252526

Tickets unter www.tickets.dueren.de

Weitere Information

Moldawisches Nationalballett