Familie Flöz - Teatro Delusio

16.03.2021
20:00 - 22:00 Uhr

TEATRO DELUSIO spielt mit den unzähligen Facetten der Theaterwelt: Zwischen Bühne und Hinterbühne, zwischen Illusion und Desillusion entsteht ein magischer Raum voller anrührender Menschlichkeit. Während vorne hinten wird und hinten vorne, während auf der Bühne, die man nur ahnen kann, alle theatralen Genres von der opulenten Oper, vom wilden Degengefecht über die kaltblütige Kabale zur heißblütigen Liebesszene dargeboten werden, fristen die Bühnenarbeiter Bob, Bernd und Ivan auf der Hinterbühne ihr Dasein. Drei unermüdliche Helfer, die von den strahlenden Sternen der Bühne nur durch eine spärliche Kulisse getrennt sind und doch Lichtjahre entfernt um ihr Glück kämpfen: Der sensible und kränkliche Bernd sucht Erfüllung in der Literatur, findet sie jedoch plötzlich in Person der verspäteten Ballerina. Bobs Sehnsucht nach Anerkennung treibt ihn zu Triumph und Zerstörung. Ivan, Chef der Hinterbühne, will die Kontrolle im Theater nicht verlieren, verliert dabei aber alles andere… Ihr Leben im Schatten der Scheinwerfer verbindet sich immer wieder auf wundersame Weise mit der glitzernden Welt des Scheins. Plötzlich stehen sie selber auf den berühmten Brettern, die ihre Welt bedeuten.

Nach zahlreichen Tourneen durch Europa, Asien und Australien hat die FAMILIE FLÖZ ein eigenes Genre geschaffen und ist zum bejubelten Programmpunkt großer internationales Festivals geworden.

 

von: Paco González/Björn Leese/Hajo Schüler/Michael Vogel

mit: Andrès Angulo/Dana Schmidt/Björn Leese/Johannes Stubenvoll/Daniel Matheus/Michael Vogel/Thomas van Ouwerkerk/Sebastian Kautz/Hajo Schüler

Regie und Bühne: Michael Vogel; Masken: Hajo Schüler; Kostüme: Eliseu R. Weide; Musik: Dirk Schröder

Lichtgestaltung: Reinhard Hubert/Sylvain Faye/Max Rux

Tontechniker: Florian Mönks/Thomas Wacker

Produktionsleitung: Gianni Bettucci; Produktionsassistenz: Dana Schmidt

 

Eine Koproduktion von Familie Flöz, Arena Berlin, Theaterhaus Stuttgart

Spieldauer: 85 Minuten, keine Pause

www.floez.net

Theater Düren im Haus der Stadt

Stefan-Schwer-Straße 4-6
52349 Düren

Vorverkaufsstellen

Vorverkaufsstellen

iPUNKT Düren
Markt 6, 52349 Düren
Montag bis Freitag: 9:00 bis 18:00 Uhr
Samstag: 9:00 bis 14:00 Uhr

Telefon: 02421 252525
Telefax: 02421 252526

Aufgrund der derzeitigen Lage, müssen die Daten der Vorstellungsbesucher beim Erwerb eines Tickets aufgenommen werden. Die Platzierung im Saal entspricht den aktuellen Auflagen zur Abstandseinhaltung. Daher können die Karten ausschließlich im iPunkt oder telefonisch erworben werden.