Der Trafikant (Schulvorstellung)

24.01.2023
10:00 - 11:30 Uhr

Der 17-jährige Franz verlässt 1937 sein Heimatdorf, um in Wien als Lehrling in einem Tabak- und Zeitungsgeschäft sein Glück zu suchen. Dort begegnet er dem Stammkunden Sigmund Freud. Im Laufe der Zeit entwickelt sich eine ungewöhnliche Freundschaft zwischen den beiden. Als sich Franz zum ersten Mal verliebt, sucht er Rat bei Professor Freud. Ohnmächtig fühlen sich beide angesichts der sich dramatisch zuspitzenden politisch-gesellschaftlichen Verhältnisse. Im März 1938 wird Österreich an das Deutsche Reich „angeschlossen“. Nichts ist wie vorher und Franz muss schnell erwachsen werden…

Robert Seethaler, 1966 in Wien geboren, arbeitet viele Jahre als Schauspieler für Theater, Film und Fernsehen. Er ist ein vielfach ausgezeichneter Schriftsteller und Drehbuchautor. „Der Trafikant“ erschien 2012 und wurde mit Bruno Ganz in der Hauptrolle verfilmt. Der Roman gehört in NRW zum Abitur-Stoff, eignet sich aber auch sehr gut für Geschichtskurse.

Die Inszenierung des Westfälischen Landestheaters setzt auf ein junges, spielfreudiges Ensemble, das die Nöte und Lebensfreude einer jungen Generation herausragend transportiert.

Auch die Presse feiert die Inszenierung:

In der wandlungsfähigen Zigarrenkisten-Bühne [...] knistert es wie zu alten Zeiten des Röhren-Radios, wenn alle wechselweise in die Erzähler-Rolle schlüpfen. (…) viel Atmosphäre mit geringen Mitteln. [...] „Der Trafikant“ [ist] am WLT mehr als nur ein historisches Sittenbild aus dem vergangenen Jahrhundert: Gerade die junge Besetzung weist das Publikum jeden Alters auf die allzu leichte Verführung totalitärer Ideen gegenüber hin. Regisseur Felix Sommer hat überdies ein wenig „Babylon Wien“ inszeniert, schwungvoll mit Musik und Tanz der Dreißiger. Halloherne.de

Eine Materialmappe kann bei der Theaterpädagogin Marion Kaeseler m.kaeseler(at)dueren.de bestellt werden. Gerne kommt sie auch zu einem Vor- oder Nachgespräch in ihren Kurs.

Veranstaltungsort

Theater Düren im Haus der Stadt

Stefan-Schwer-Straße 4-6
52349 Düren

Eintritt

TICKETS: 7,00 €

Nur für Schulkassen zum Sonderpreis von 7,00 €. Nur im iPUNKT zu erwerben.

Vorverkaufsstellen

iPUNKT Düren
Markt 6, 52349 Düren

Montag: 10:00 bis 17:00 Uhr
Dienstag - Freitag: 10:00 -16:00 Uhr
Samstag: 10:00 bis 14:00 Uhr

Telefon: 02421 252525
Telefax: 02421 252526

Weitere Information

Für Deutsch-Kurse der Q2. "Der Trafikant" ist Abiturstoff in NRW

Das Ticket berchtigt zur freien Fahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Schulklassen können Sonderbusse bei der Rurtal GmbH bestellen.