Das Tanzkonzert

10.09.2022 - 11.09.2022
20:00 - 16:00 Uhr

Bei diesem einmaligen Projekt wollen die Brass Band Düren unter der Leitung von Martin Schädlich und die Soul of Dance Company unter der Leitung von Petra Budinger erstmalig die beiden Ensembles gemeinsam auf die Bühne bringen.
Beide Ensembles haben jeweils bereits sehr erfolgreich in Düren Galas gestaltet bzw. Konzerte gespielt. Nun werden sie sich auf einer gemeinsamen Bühne treffen. Die hohe Emotionalität der Brass-Musik wird von den Tänzern*innen unmittelbar und live in tänzerische Performance verwandelt. Für die Besucher*innen genauso wie für die Musiker*innen und Tänzer*innen ein spannendes neues Erlebnis.
Für die Produktion wird die ganze Bühne in Anspruch genommen. Die Brass Band Düren mit 35 Musikern wird im hinteren Teil der Bühne Platz nehmen, den Tänzer*innen gehört der vordere Bühnenbereich für ihre Improvisationen. Besondere Beleuchtung und passende Kostüme werden ein weiteres optisches Erlebnis bieten.


Dafür wird die Brass Band mit 35 Musikern im hinteren Teil der Bühne Platz nehmen. Den Tänzer*innen gehört der vordere Bühnenbereich für ihre Improvisationen. Besondere Beleuchtung und passende Kostüme werden ein weiteres optisches Erlebnis bieten, sodass die hohe emotionale Kraft der Brass-Musik und des Tanzes direkt bei den Zuschauern*innen ankommen wird.

Theater Düren im Haus der Stadt

Stefan-Schwer-Straße 4-6
52349 Düren

Eintritt

TICKETS: 20,00 / 15,00 / 10,00 €

Vorverkaufsstellen

iPUNKT Düren
Markt 6, 52349 Düren

Montag: 10:00 bis 17:00 Uhr
Dienstag - Freitag: 10:00 -16:00 Uhr
Samstag: 10:00 bis 14:00 Uhr

Telefon: 02421 252525
Telefax: 02421 252526

Tickets unter www.tickets.dueren.de