CLUB 125

10.12.2020
12:00 - 15:00 Uhr

Durch die Begegnung und den Kontakt mit unterschiedlichen Materialien, in einen kreativen Prozess eintauchen, neue Potenziale bei sich entdecken – das kann sich sehr fruchtbar auf das seelische Befinden auswirken.

Der inklusiv orientierte Workshop bietet Ruhe und Zeit mit sich und anderen schöpferisch zu werden. Angelehnt an die aktuellen Ausstellungen beider Museen, eröffnet die Arbeit im Atelier ein spielerisch-experimentelles und meditatives Erfahrungsfeld.

Künstlerische Leitung: Susanne Müller-Geiger

Der Workshop findet im Quartal alle zwei Wochen donnerstags statt. 

Eine Probestunde ist kostenlos.

Eine Anmeldung ist pro Quartal möglich. Die Kosten betragen dann 162€.


Laut der Corona-Schutzverordnung, müssen beim Eintritt in die Institution und bei der Benutzung des WC ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden, der beim Arbeiten in der Werkstatt nicht mehr zwingend notwendig ist. Hier sind Tische und Stühle im Abstand von 1,5 m aufgebaut.

Bitte melden Sie sich unter j.bruno@dueren.de für das Quartal an.

Leopold-Hoesch-Museum

Das im Jahre 1905 im Gedenken an den Dürener Industriellen Leopold Hoesch gestiftete Museum ist das einzige repräsentative historische Gebäude der Innenstadt.

Hoeschplatz 1
52349 Düren
Tel.: 02421/25-2561

Öffnungszeiten

Dienstag: 10:00 - 17:00 Uhr
Mittwoch: 10:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag: 10:00 - 19:00 Uhr
Freitag: 10:00 - 17:00 Uhr
Samstag: 10:00 - 17:00 Uhr
Sonntag: 10:00 - 17:00 Uhr