Marzahn, mon Amour

01.09.2021
20:00 Uhr

Moderation: Maren Jungclaus (Literaturbüro NRW) Katja Oskamps Leben scheint alles andere als rosig: Ihre Karriere als Schriftstellerin lahmt, das Kind ist aus dem Haus und der Mann ist krank. So kann es nicht weitergehen. Kurzentschlossen greift sie zu Schere und Feile und rückt ihren Mitmenschen zu Leibe. Genauer gesagt: auf die Füße. Frau Oskamp wird Fußpflegerin. Sie hört den Menschen zu. Denn in ihrem Viertel Berlin-Marzahn haben viele Kunden viel zu erzählen. Was Frau Oskamp zu hören bekommt, schreibt sie auf. Etwa die Lebensgeschichte von Herrn Paulke, dem ersten Bewohner der Plattenbau-Siedlung in Marzahn oder von Herrn Pietsch, dem Ex-Funktionär mit

der karierten Schiebermütze. Geschichten voller Witz und Menschlichkeit sind der Grundstein für die Sammlung an warmherzigen, wahrhaften Geschichten.

Theater Düren im Haus der Stadt

Stefan-Schwer-Straße 4-6
52349 Düren

Vorverkaufsstellen

Tickets unter: koelnticket.de