Aktuelles

Stadt Düren sucht Schöffinnen und Schöffen

Schöffinnen und Schöffen erfüllen eine verantwortungsvolle Aufgabe. Sie tragen dazu bei, Urteile nachvollziehbar zu machen, kontrollieren die Gerichte und erhöhen die Fairness. Das Rechtsamt der Stadt Düren sucht zurzeit Bürgerinnen und Bürger für die fünfjährige Amtszeit von 2019 bis 2023, die sich dieser Aufgabe ehrenamtlich stellen wollen.

Weitere Informationen

Jugendschöffenwahl 2018: Ehrenamtliche gesucht

Die Jugendschöffen für die Amtszeit von 2019 bis 2023 werden im Jahr 2018 gewählt. Die Stadt Düren sucht Engagierte, die als Jugendschöffinnen und Jugendschöffen beim Amtsgericht Düren und beim Landgericht Aachen tätig sein werden.
Weitere Informationen 

Aktuelle Meldungen


Düren, 20.04.2018

Einsatzplan des Radarwagens der Stadt Düren für die 17. Kalenderwoche

Düren. Der Einsatzplan des Radarwagens der Stadt Düren für die 17. Kalenderwoche 2018 liegt vor. Der Plan ist dieser Meldung als pdf-Datei beigefügt.  mehr

Kategorie: Bürgerservice, Stadtinfo


Düren, 20.04.2018

Künstlerin Claudia Kallscheuer im Museumsdialog

Bis zum 10. Juni ist die Ausstellung „Clear und Cloudy“ im Leopold-Hoesch-Museum zu sehen. Das Foto zeigt ein paar der hunderte mit Tagebucheintragungen bestickten Teebeutel, die einen Teil der Ausstellung ausmachen.Foto: Stadt Düren

Düren. Im Rahmen der Ausstellung „Clear und Cloudy“ im Leopold-Hoesch-Museum stellt sich die Künstlerin Claudia Kallscheuer am Donnerstag, dem 26. April, 19 Uhr, einem Gespräch mit Jeannine Bruno und Markus Mascher vom... mehr

Kategorie: Kultur


Düren, 20.04.2018

Bunter Spielplatz „Joki“ an der Kirche St. Joachim

Das Spielplatzschild wurde von Kindern und Bürgermeister feierlich enthüllt. Foto: Stadt Düren

Düren. „Hier hat sich ganz viel getan!“, sagte Bürgermeister Paul Larue bei der Übergabe des fertiggestellten Kinderspielplatzes an der Joachimskirche in Düren-Nord an die Kinder im Wohngebiet. Die waren mit Eltern und... mehr

Kategorie: Stadtinfo


Düren, 20.04.2018

Erster Schulaustausch der Dürener St. Angela Schule mit Schule in Georgien

Bei sommerlichen Temperaturen und strahlendem Sonnenschein erlebten die georgischen Gäste beim ersten Schulaustausch Düren, die hier vor dem Rathauseingang stehen. Foto: Stadt Düren

Düren. Zum ersten Mal fand zwischen der St. Angela Schule in Düren und einer Schule in der georgischen Hauptstadt Tiflis, die wie die St. Angela-Schule eine Privatschule ist, ein Schüleraustausch statt. Zum Programm gehörten... mehr


Düren, 18.04.2018

Proben zu „tanzwärts“ starten am 23. April

Das Projekt "tanzwärts" geht in Düren in die dritte Runde. Foto: Wolfgang Hünerbein

Düren. „tanzwärts“, einem Projekt von Düren Kultur, das vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW, der Sparkasse Düren sowie von der F.Victor Rolff-Stiftung unterstützt wird, geht dieses Jahr in der Rurstadt in... mehr

Kategorie: Kultur


Düren, 18.04.2018

Stadtführung durch Rölsdorf

Industriegeschichte ist ein Thema bei der Führung durch Rölsdorf. Das Foto zeigt eine alte Fabrikmauer, darüber ein modernes Firmengebäude in Rölsdorf. Foto: Stadt Düren

Düren. Bis zum Jahre 1937 war Rölsdorf eine eigenständige Kommune. Als erster Nachbarort wurde Rölsdorf damals jedoch in die Stadt Düren eingemeindet. Düren Tourismus lädt herzlich dazu ein, diesen besonderen Ortsteil im... mehr

Kategorie: Stadtinfo

 1  2 3 4 5  vor »