Familienzentren

Die Grafik zeigt einen Stoffbären.

Auf Initiative des Landes Nordrhein-Westfalen haben sich die Kindertageseinrichtungen in Düren trägerübergreifend zu Familienzentren zusammengeschlossen. Diese Familienzentren sollen Knotenpunkte in einem neuen Netzwerk werden, das Kinder individuell fördert und Familien umfassend berät und unterstützt. Ziel ist die Zusammenführung von Bildung, Erziehung und Betreuung als Aufgabe der Kindertageseinrichtungen mit Angeboten der Beratung und Hilfe für Familien.

Im Stadtgebiet Düren gibt es sechs Familienzentren, denen auch Kindertageseinrichtungen in städtischer Trägerschaft angehören. Diese werden auf den nachfolgenden Seiten vorgestellt.

Übersicht der Familienzentren im Stadtgebiet Düren