Weihnachtsshop im Leopold-Hoesch-Museum

18.11.2020

Düren. Auch wenn die Museen der Stadt Düren pandemiebedingt vorläufig geschlossen sind, wird der Shop im Leopold-Hoesch-Museum ab Donnerstag, dem 19. November 2020, wieder geöffnet sein. 

Dienstags bis freitags jeweils zwischen 10 und 14 Uhr kann der beliebte Weihnachtsshop besucht werden.

In weihnachtlicher Atmosphäre werden hier neben einer großen Auswahl an Papierobjekten auch Textilwaren, Schmuckkunst, Leuchtobjekte und Dekorationsartikel von Künstlerinnen und Künstlern sowie Designerinnen und Designern aus der Region angeboten In diesem Jahr werden außerdem ab dem 1. Dezember die Jahresgaben des Museumsvereins Düren e.V. im Shop präsentiert, die Museumsvereinsmitglieder erwerben können. Der Museumsverein freut sich sehr, dass von zahlreichen Künstlerinnen und Künstlern, die in diesem Jahr im Leopold-Hoesch-Museum und Papiermuseum Düren ausgestellt haben oder mit den Museen in anderer Weise verbunden sind, Werke zur Verfügung gestellt wurden, u.a. Heijo Hangen, Ilka Helmig, Imre Kocsis, Alex Müller, Jimmy Robert und Wolfgang Schmidt.

Für alle Fragen rund um den Weihnachtsshop steht während der Öffnungszeiten Simone Breuer unter der Telefonnummer 0 24 21  25 - 2590 sowie per E-Mail unter s.breuer@dueren.de zur Verfügung. Jahresgaben und Geschenkartikel können auch auf telefonische Vorbestellung außerhalb der Öffnungszeiten abgeholt werden.
Der Eintritt zum Weihnachtsshop im Leopold-Hoesch-Museum ist frei.

Öffnungszeiten des Shops: 19.11.2020 – 10.01.2021
Di. – Fr. 10 – 14 Uhr sowie nach Vereinbarung
 

Weihnachtliche Geschenkideen im Museumsshop