Vortrag der VHS Rur-Eifel: „Christen im Römischen Reich bis zu Constantin dem Großen“

23.11.2022

Düren. Am Donnerstag, dem 1. Dezember 2022, bietet die VHS Rur-Eifel den Vortrag „Christen im Römischen Reich bis zu Constantin dem Großen“ an. Gehalten wird der Vortrag von Bürgermeister a.D. Paul Larue.

Larue skizziert dabei die Ausbreitung des Christentums in der römischen Welt, von den Anfängen in Judäa bis zur besonderen Förderung durch Kaiser Constantin Anfang des vierten Jahrhunderts. Dabei betrachtet er die innere Entwicklung der Gemeinden ebenso wie die Auseinandersetzung mit der Umwelt.

Der Vortrag „Christen im Römischen Reich bis zu Constantin dem Großen“ am Donnerstag, dem 1. Dezember, beginnt um 18:30 Uhr. Schriftliche Anmeldungen werden per Anmeldekarte oder online unter www.vhs-rur-eifel.de entgegengenommen.