Von Robotern, die die Stadtbücherei erobern und dreidimensionalen Druckerlebnissen

27.07.2021

Langeweile in den Sommerferien? Muss nicht sein! - Für Schülerinnen und Schüler ab Klasse 7 bietet die Stadtbücherei Düren in ihrem Sommerferienprogramm unter anderem noch zwei interessante Kurse an.

Im Workshop „3D-Druck“ erhalten die jugendlichen Teilnehmerinnen und Teilnehmer einen Einblick in die Welt des 3D-Drucks. Wer immer schon dreidimensionale Objekte kreieren und drucken wollte ist hier genau richtig. Unterstützt und begleitet von einem Team des Schülerlabors RoboScope und DLR_School Lab der RWTH Aachen erfahren Mädchen und Jungen, wie 3D-Drucker funktionieren und lernen die entsprechende Software kennen. 
Der Workshop findet statt vom 02.08. bis 06.08.2021, jeweils von 10 bis 16 Uhr. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Die Teilnahme ist kostenlos!

Einen Einblick in die spannende Welt der Robotik gewährt der Workshop „Robotik-Kurs für Jugendliche“. Hier lernen Jungen und Mädchen ab Klasse 7 unter fachlicher Anleitung eines Teams des Schülerlabors RoboScope und DLR_School Lab der RWTH Aachen wie ein Roboter gebaut und programmiert wird. Und das Beste: Mithilfe der erstellten Programmierung wird der Roboter dann einfache und knifflige Aufgaben lösen müssen.
Der Workshop findet statt vom 09.08. bis 13.08.2021, jeweils von 10 bis 16 Uhr. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Die Teilnahme ist kostenlos!

Für beide Workshops sind noch Plätze frei. Anmeldung per Mail unter stadtbuecherei@dueren.de oder telefonisch unter der Rufnummer 02421 25-1364.

Eingang Stadtbücherei Düren