Vom 5. bis 25. Juni für den Klimaschutz in die Pedale treten

21 Tage Stadtradeln

12.05.2020

Düren. Die Stadt Düren nimmt dieses Jahr zwischen dem 5. Juni und dem 25. Juni zum vierten Mal an der Klimakampagne „Stadtradeln“ teil. Alle Bürgerinnen und Bürger, Kommunalpolitikerinnen und –politiker sowie alle Personen, die in Düren arbeiten, einem Verein angehören oder eine Schule besuchen, sind eingeladen, beim „Stadtradeln“ mitzumachen und möglichst viele Kilometer zu sammeln.
 
 
Wer mitmacht, tritt 21 Tage lang für den Klimaschutz in die Pedale und fördert den Radverkehr. Interessierte können ein Stadtradel-Team gründen oder einem beitreten, um am Wettbewerb teilzunehmen und in den 21 Tagen so oft wie möglich beruflich und privat das Fahrrad nutzen. Die geradelten Kilometer können im Online-Radkalender oder per Stadtradel-App eingetragen werden. Wer Online-Kalender oder App nicht nutzen kann, hat die Möglichkeit, die gefahrenen Radkilometer mit der Hand einzutragen.
Weitere Informationen unter www.stadtradeln.de/dueren
Unter allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern werden attraktive Preise verlost rund um das Fahrrad, zum Beispiel Fahrradschlösser und –taschen, Fahrradhelme und –tachometer.
Stadtradeln