„Swing it like Erna!“ - Der Jugendclub „Ernas Erben“ des Theaters Düren feiert 10-jähriges Jubiläum im Stil der 30er Jahre

23.11.2021

Düren. Mit einem ganz besonderen Abend feiert der Jugendclub des Theaters „Ernas Erben“ in diesem Jahr sein 10-jähriges Bestehen. Zu Ehren der Namensgeberin Erna Schiefenbusch, die das Schauspiel Düren in den 30er Jahren leitete, wird es eine Gala im Stile der 30er Jahre geben mit dem Titel “Swing it like Erna“.

Bei der Veranstaltung im Theater Düren am Mittwoch, dem 01.12.2021, dürfen natürlich stilechte Kostüme nicht fehlen. Sie wurden eigens aus dem Kostümfundus des Theaters Krefeld ausgeliehen. Auch das Publikum ist herzlich eingeladen im Vintage-Stil zu erscheinen.
Der Jugendclub wird mit einem selbst entwickelten Programm seine Gäste das Leben und Schaffen von Erna Schiefenbusch näherbringen. Wie kam die junge, bescheidene Frau nach Düren? Wie sah das Theaterleben in den 30er Jahren unter schwierigsten Bedingungen aus? Im Rahmen eines erzählerischen Vortrages werden die alten Bilder lebendig und zeigen die überaus reiche und florierende Künstlerszene rund um die Dürener Intendantin. Denn, was viele nicht wissen, Düren war in den 30er Jahren ein Sehnsuchtsort vieler Schauspielerinnen und Schauspieler und überregional bekannt.
Natürlich darf auch ein Rückblick auf die Jugendclubinszenierungen der vergangenen Jahre nicht fehlen, die die Leiterin Marion Kaeseler zusammen mit fast 100 Jugendlichen entwickelte und inszenierte. Zusätzlich zum Programm serviert der Caterer des Hauses der Stadt Richard Bühl zusammen mit seinem Team ein köstliches Pasta-Buffet.

Die Karten für die Jubiläumsgala kosten 20,- Euro und sind im iPUNKT am Markt 2 erhältlich. Beginn der Veranstaltung ist um 18 Uhr. 

Informationen bezüglich Corona: Es gelten die 2 G-Regelungen. Um außerdem allen Zuschauern Sicherheit zu geben, wird der Saal nicht voll bestuhlt. Im vergangenen Sommer wurde zudem die Elektronik der Belüftungsanlage erneuert, sodass das Raumklima ständig überwacht und eine optimale Frischluftzufuhr erreicht wird.
 

Der Jugendclub des Theaters „Ernas Erben“ in diesem Jahr sein 10-jähriges Bestehen.